Themenarchiv Kultur

„EXIT 89“: Ein seltsamer Treffpunkt von Menschen und Geschichte

26-10-2008 02:55 | Jitka Mládková

Exit 89 (Foto: Srdjan Stanojevic) „Damals, ja damals, das war was…“ so singen mit ironischer Nostalgie fünf Protagonisten des Stückes „Exit 89“. Das Stück hat am Mittwoch im Prager Theater „Archa“ seine Weltpremiere erlebt. Die Autoren sind der Tscheche Jaroslav Rudiš und der Deutsche Martin Becker. Sie haben die Handlung an einen Ort verlagert, der nur dem Anschein nach gewöhnlich ist: eine Tankstelle. Die Tankstelle befindet sich am 89. Kilometer der tschechischen Autobahn D1. Und sie ist symbolträchtig, hier befinden sich Hinweise auf die Jahre 1968 und 1989, aber auch auf die Zeit davor und danach. Zudem spricht man an der besagten Tankstelle ein tschechisch-deutsches Sprachgemisch.   mehr...

90. Jubiläum der Tschechoslowakei - Litfasssäulen erzählen

25-10-2008 02:55 | Martina Schneibergová, Martin Jarde

Foto: Martin Jarde Staubige Bücher, dämmrige Museen, einschläfernde Vorträge – kurzum: gähnende Langeweile. Das ist Geschichte! Oder besser gesagt, viele Menschen glauben, dass Geschichte so sei. Es ist also kein Wunder, dass sie um historische Themen einen großen Bogen machen. Diesem Problem sahen sich Eugen und Zuzana Brikcius ausgesetzt. Ihr Vorhaben: Eine Ausstellung zum 90. Jahrestag der Gründung der Tschechoslowakei. Doch was bringt eine Ausstellung in einem Museum, wo sie kaum jemand anschaut? Es musste also eine andere Lösung gefunden werden.   mehr...

Regisseur-Ehepaar Herrmann inszeniert „La finta giardiniera“ im Ständetheater

24-10-2008 16:45 | Martina Schneibergová

Ursel Herrmann (Foto: Autorin) Zum ersten Mal in seiner Geschichte wird das Prager Ständetheater Mozarts Oper „La finta giardiniera“ aufführen. Die Oper, die oft unter dem Titel „Gärtnerin aus Liebe“ gespielt wird, schrieb Mozart mit 19 Jahren bereits für die Münchner Karnevalsaison.  mehr...

Angehende Künstler wetteifern um „Nationalpreis für studentisches Design“

23-10-2008 16:28 | Jitka Mládková

Outdoor-Möbel von Roman Vrtiška (Foto: www.czechdesign.cz) Am Mittwoch wurden in Prag die Gewinner des tschechischen Nationalpreises für studentisches Design bekannt gegeben. An dem seit 2004 organisierten Wettbewerb nahmen 120 Schüler und Studenten von über 30 Kunstgewerbeschulen aus ganz Tschechien teil.   mehr...

Lenka Dusilová auf ewiger Suche: CD Eternal Seekers

22-10-2008 15:56 | Martina Schneibergová

Lenka Dusilová (Foto: ČTK) Einst sang sie mit der tschechischen Rockband Lucie, in den letzten Jahren hat sie das Publikum oft bei den Konzerten der populären Folkrockgruppe Čechomor erlebt: Lenka Dusilová.   mehr...

Tschechisch-Deutsche Kulturtage 2008 – Brücken statt Mauern bauen

22-10-2008 15:35 | Martin Jarde

Lachen Tschechen und Deutsche über dieselben Dinge? Und wie klingt eigentlich tschechischer Rap? Sollten Sie auf diese Fragen jetzt keine Antwort wissen – keine Panik! Die zehnten Tschechisch-Deutschen Kulturtage in Dresden und Ústí nad Labem wollen genau dies ändern. Das diesjährige Angebot ist groß: 165 Veranstaltungen laden die Besucher zum Hören, Sehen und Staunen ein.   mehr...

Vicki Genfan eröffnete das internationale Gitarrenfestival in Prag

20-10-2008 16:39 | Martina Schneibergová

Vicki Genfan (Foto: www.vickigenfan.com) Mit der Zeit ist es zu Begriff geworden. Und zu den Konzerten namhafter Gitarristen der Welt kommen mittlerweile auch zahlreiche Gitarrenfans aus dem Ausland nach Tschechien. Die Rede ist vom 11. internationalen Festival „Kytara napříč žánry“, auf Deutsch „Gitarre quer durch die Genres“, das am Sonntag in Prag begann. Vor dem Eröffnungskonzert sprach ich mit dem Begründer des Festivals, dem tschechischen Gitarristen Stanislav Barek.  mehr...

Deutschlernen mit Hip-Hop: Projekt ´Rap meets Schiller´ in Tschechien

19-10-2008 02:55 | Monique Leistner

Foto: www.doppel-u.de „Der Zauberlehrling“, „Die Glocke“, „Prometheus“ – diese Gedichte und Balladen begleiten seit jeher Schüler im Deutschunterricht. In fünf ostmitteleuropäischen Ländern sollen sie nun Jugendliche zum Rappen auf Deutsch anregen – und das unter anderem in Tschechien.  mehr...

Zeuge der Geschichte: Villa Tugendhat II

18-10-2008 02:55 | Martina Schneibergová

Die alte Dame hat nie ein leichtes Leben gehabt – bis auf die ersten Jahre ihrer Existenz, an die sie sich doch im Guten erinnern kann. Die Rede ist von der Villa Tugendhat, dem berühmten Werk von Ludwig Mies van der Rohe. In der vergangenen Ausgabe der Sendereihe „Reiseland Tschechien“ begannen wir Ihnen die Geschichte des wertvollen Bauwerks zu schildern, das auf der Unesco-Weltkulturerbeliste steht. Dabei versprachen wir, die Führung durch die Villa fortzusetzen.  mehr...

Auf´s Tanzparkett mit dem „Originální Pražský Synkopický Orchestr“

15-10-2008 15:30 | Christian Rühmkorf

'Originální Pražský Synkopický Orchestr' Etwas, was Sie in Prag immer noch erleben können: Es ist Montagabend. Wenn andere sich - noch müde von ihren Wochenendaktivitäten und voller Unlust vom neuen Wochenbeginn - aufs Sofa fallen lassen, dann holen Sie Ihren besten Anzug aus dem Schrank - idealerweise einen Smoking - und reichen Ihrer Dame den Arm.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

November 2008

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Oktober 2008

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

September 2008

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch