Nachrichten

Tagesecho

Regierung übersteht Misstrauensvotum

27-05-2015 15:03 | Till Janzer

Foto: ČTK

Foto: ČTK

Eigentlich müsste man meinen, dass ein Thema wie die Bezuschussung von Biokraftstoffen zum Gähnen langweilig ist. Doch im tschechischen Abgeordnetenhaus ist es eine hochemotionale Angelegenheit. Sie gipfelte am Dienstag in einem Misstrauensantrag des konservativen Teils der Opposition. Den überstand die Regierung zwar problemlos, doch die Diskussion ist damit sicher nicht verebbt. Denn es geht um den möglichen Interessenskonflikt von Finanzminister und Vizepremier Andrej Babiš.  mehr...

Anhören:
player (04:19)

Von der Krypta bis in den Turm: Nacht der Kirchen

27-05-2015 14:05 | Martina Schneibergová

Nacht der Kirchen (Foto: Adriana Krobová, Archiv des Tschechischen Rundfunks) Am Freitag, dem 29. Mai, ist es wieder so weit: Hunderte von Kirchen, Gebetsräumen und Klöstern in ganz Tschechien werden am Abend ihre Tore öffnen. Die „Nacht der Kirchen“ bietet allen Interessenten die Möglichkeit, Räumlichkeiten zu betreten, die einen Kontrast zur Konsumwelt darstellen.  mehr...

Anhören:
player (04:18)

Schauplatz

Extremismus in Tschechien: Rechte ziehen sich zurück, Linke sind aktiver

27-05-2015 15:46 | Till Janzer

Foto: Archiv des Tschechischen Rundfunks - Radio Prag Vor zwei Jahren noch marschierten Neonazis zusammen mit aufgebrachten Wutbürgern durch die Straßen. Doch die Welle der rassistischen Demonstrationen gegen die Roma-Minderheit in Tschechien ist verebbt. Stattdessen wurde jüngst zum Beispiel ein geplanter Anschlag durch Autonome bekannt, was es zuvor nicht gegeben hat. Der Extremismus-Bericht des Innenministers spiegelt diese Entwicklung wieder. Dazu unter anderem ein Interview mit dem Politologen Miroslav Mareš aus Brno / Brünn.  mehr...

Anhören:
player (08:42)

Hörerforum

Ende des Zweiten Weltkriegs: Kommentare und Überlegungen

26-05-2015 16:40 | Markéta Kachlíková

Prager Aufstand (Foto: Archiv des Militärhistorischen Instituts in Prag) Das Ende des Zweiten Weltkriegs in den Sendungen von Radio Prag und die Hörerkommentare dazu. Nach zwei Wochen haben in der Post geblättert.  mehr...

Anhören:
player (08:09)

Sportreport

Czech Team 96 fordert Deutschlands Fußball-Legenden zur Revanche von Wembley

25-05-2015 16:42 | Lothar Martin

Finale der EM 1996 (Foto: YouTube) Die deutschen und die tschechischen beziehungsweise tschechoslowakischen Fußballer sind bei großen internationalen Turnieren schon mehrfach aufeinandergetroffen. Bei einer WM-Endrunde traten sie dreimal gegeneinander an: Je einmal gewannen die Tschechoslowakei und Deutschland, 1958 in Schweden trennte man sich unentschieden. Und bei einer EM duellierten sich beide Nationen sogar in zwei historischen Endspielen: 1976 gewann die Tschechoslowakei durch den berühmten Panenka-Lupfer im Elfmeterschießen, 1996 triumphierten die Deutschen dank des Golden Goal von Oliver Bierhoff im Londoner Wembley-Stadion. An diesem Montag kommt es nun in Prag zu einer Neuauflage des Finales von 1996. mehr...

Anhören:
player (08:37)

Reiseland Tschechien

Enteignet und verfolgt: Eine Wassermühle und ihre Besitzer

22-05-2015 16:35 | Martina Schneibergová

Wassermühle Hoslovice (Foto: Archiv der Wassermühle) Hoslovice / Hoslowitz ist ein Dorf an den Ausläufern des Böhmerwaldes. Es liegt etwa zehn Kilometer nordwestlich der Stadt Volyně / Wolin im Bezirk Strakonice. Bekannt geworden ist die Gemeinde in den letzten Jahren dank einer technischen Sehenswürdigkeit. Die dortige Wassermühle wurde 2008 zum nationalen Kulturdenkmal erhoben. mehr...

Anhören:
player (09:11)

Aviso: CZ-Kultur grenzenlos

Berlin: Von Geschichten in 50 Worten bis zu den Prag-Tagen

21-05-2015 17:25 | Till Janzer

Tschechische Kultur satt – das lässt sich für die nächsten Wochen in Bezug auf Berlin sagen. Denn Musik, Lesungen, Theater, Ausstellungen und Diskussionsabende füllen das Programm des Tschechischen Zentrums in der Bundeshauptstadt. Die wichtigsten Veranstaltungen stellt die stellvertretende Direktorin des Zentrums, Christina Frankenberg, im Interview vor.  mehr...

Anhören:
player (10:51)

Wirtschaft

Krise am Markt: Milchproduzenten rufen nach totaler Unterstützung

27-05-2015 16:55 | Markéta Kachlíková

Foto: Tschechisches Fernsehen Die Bauern in Tschechien bezeichnen die Lage am Markt für Milch und Milchprodukte als alarmierend. Sie warnen vor einer Eskalation der Krise binnen weniger Monate und verlangen Hilfe vom tschechischen Staat und von der EU.   mehr...

Sreality.cz: Zweiraumwohnungen nach Sanierung am häufigsten gesucht

26-05-2015 16:55 | Lothar Martin

Foto: Štěpánka Budková Wohnungen werden in Tschechien im Schnitt nach 25 Tagen ab dem Datum vermietet, an dem sie vom Vermieter durch ein Inserat angeboten wurden. Das geht aus einer aktuellen Statistik hervor, die das Internetportaal Sreality.cz am Dienstag veröffentlicht...  mehr...

mehr...

Tagesecho

Trinkwasser ungenießbar: Prager Stadtteil Dejvice sucht nach Ursache

26-05-2015 15:20 | Till Janzer

Foto: ČTK Man kennt dies aus dem Urlaub in den Tropen oder Subtropen: Wasser aus dem Hahn kann Durchfall verursachen. Doch im mitteleuropäischen Prag? Seit Samstag fließt in den Stadtteilen Dejvice und Bubeneč verunreinigtes Trinkwasser. Rund 32.000 Menschen sind...  mehr...

Anhören:
player (03:52)

Internationales Festival: Drei Wochen Musik auf vier Bühnen in Krumau

26-05-2015 15:20 | Markéta Kachlíková

Jan Simon (Foto: Tschechisches Fernsehen) Das Internationales Musikfestival gehört seit 1992 zum Sommer in der malerischen Moldau-Stadt Český Krumlov / Krumau in Südböhmen. In seinem Rahmen werden auch in diesem Jahr drei Wochen lang und an vier Wochenenden Konzerte verschiedener Genres geboten...  mehr...

Anhören:
player (04:26)

MusikCzech

Die Hoffnung stirbt zuletzt – Tschechien und der Eurovision Song Contest

24-05-2015 02:01 | Annette Kraus

Marta Jandová und Václav Noid Bárta (Foto: Tschechisches Fernsehen) Tschechien und der Eurovision Song Contest: Das ist keine Erfolgsstory. Auch dieses Jahr hat es wieder mal nicht gereicht. Für die tschechischen Teilnehmer Marta Jandová und Václav Noid Bárta war in Wien bereits am Donnerstag Schluss. Damit bleibt Tschechien...  mehr...

Anhören:
player (29:32)

Kultursalon

Erstmals auf Tschechisch: 27 deutschmährische Autoren in einem zweisprachigen Lesebuch

23-05-2015 02:01 | Markéta Kachlíková

Die deutschsprachige Literatur aus Mähren wird von Germanisten der Palacký-Universität in Olomouc / Olmütz seit Jahren intensiv erforscht. Im Herbst 2014 ist eine einzigartige „Anthologie der deutschmährischen Literatur“ als Ergebnis eines dreijährigen...  mehr...

Anhören:
player (11:11)

Tschechisch gesagt

Handarbeiten: Sticken, Stricken, Häkeln, Klöppeln

22-05-2015 15:27 | Markéta Kachlíková

Klöppeln - paličkování (Foto: Alexander Stripling, Wikimedia CC BY-SA 3.0) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Im Sprachkurs war bereits vom Nähen die Rede. In der heutigen Ausgabe wollen wir daran anknüpfen und Ihnen ein paar weitere Vokabeln zum Thema textile Handarbeiten beibringen. Unter Handarbeiten – ruční práce versteht...  mehr...

Anhören:
player (02:45)

Wirtschaftsmagazin

Premier Sobotka: bessere Berufsbildung, kompetentere Verwaltung undschnellere Verkehrswege

20-05-2015 16:34 | Till Janzer

Foto: ČT24 Wirtschaftspolitik, das ist bei der aktuellen tschechischen Regierung kein Nebengeschäft. Vielmehr ist sie Chefsache, denn Premier Bohuslav Sobotka rückt sie immer wieder in den Vordergrund. Und das gerade auch im tschechisch-deutschen Kontext, so geschehen...  mehr...

Anhören:
player (09:05)
Sendeplan

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting

Nützliche Informationen

QSL-Karten 2014 Handy