Nachrichten

Tagesecho

Tschechische Forscher wollen sich mit Problemen der Gegenwart beschäftigen

17-12-2014 15:07 | Martina Schneibergová

Foto: Filip Jandourek, Archiv des Tschechischen Rundfunks

Foto: Filip Jandourek, Archiv des Tschechischen Rundfunks

Die tschechischen Wissenschaftler wollen raus aus dem Elfenbeinturm. Verstärkt möchten sie bei der Lösung gesellschaftlicher Probleme helfen. Dazu könnten zum Beispiel Erkenntnisse aus der Biomedizin oder der Energieforschung dienen. So zumindest sieht es die sogenannte „Strategie 21“ vor, die von der Tschechischen Akademie der Wissenschaften ausgearbeitet und am Dienstag verabschiedet wurde.  mehr...

Anhören:
player (03:05)

Schluss mit Riesenplakaten? Prag diskutiert neue Werbevorschriften

17-12-2014 15:37 | Annette Kraus

Foto: Barbora Kmentová Jeder, der mit dem Auto nach Prag kommt, hat sie schon gesehen: riesige Werbeplakate. Sie bestimmen den ersten Eindruck von der tschechischen Hauptstadt. Angebracht sind sie zumeist an meterhohen Stahlträgern im Niemandsland neben den Zubringerstraßen, wo sich eine Reklamewand an die nächste reiht. Der ausufernden Plakatierung der Stadt will die Politik schon seit längerem Einhalt gebieten. Die „Billboardlobby“ lässt sich das aber nicht gefallen.  mehr...

Anhören:
player (03:33)

Wirtschaftsmagazin

Tschechien erwartet zu Weihnachten und Silvester bis zu 250.000 Touristen

17-12-2014 12:27 | Lothar Martin

Foto: Kristýna Maková Kurz vor Weihnachten und Silvester schrauben viele Firmen ihre Betriebsamkeit ein wenig zurück, auch weil ein Teil der Belegschaft Urlaub macht. Wesentlich mehr zu tun haben dagegen der Einzelhandel sowie der Post- und Paketservice. Doch auch der Reiseverkehr zieht vor und nach dem Fest noch einmal kräftig an. In Tschechien werden in der zweiten Dezemberhälfte nicht weniger als eine Viertelmillion Touristen erwartet.  mehr...

Anhören:
player (09:40)

Heute am Mikrophon

Er baut am bayerisch-böhmischen Pompeji: Verleger Zdeněk Procházka

16-12-2014 17:20 | Annette Kraus

Zdeněk Procházka (Foto: Ralf Gohlke, Archiv des Centrums Bavaria Bohemia) In Westböhmen ist er aus dem kulturellen Leben nicht wegzudenken. Zdeněk Procházka ist der Gründer des Böhmerwald-Verlages (Nakladatelství Českého lesa) in Domažlice / Taus. Dort bringt er seit fast 25 Jahren Bücher über die deutsch-tschechische Geschichte seiner Region heraus. Daneben widmet er sich aber auch noch vielen anderen Tätigkeiten. In Grafenried / Lučina zum Beispiel baut er gerade am deutsch-tschechischen Pompeji. Man könnte sagen: Zdeněk Procházka betreibt die Vermessung des Böhmerwaldes mit unterschiedlichsten Mitteln. Radio Prag hat mit ihm gesprochen. mehr...

Anhören:
player (09:15)

MusikCzech

Verspielter Jazz von Noční optika

14-12-2014 02:01 | Till Janzer

Noční optika (Foto: Ben Skála, Wikimedia CC BY-SA 3.0) Manche interessante tschechische Jazzbands sind bisher nur in ihrem Land bekannt. Dazu gehört auch Noční optika aus Prag.  mehr...

Anhören:
player (30:29)

Kultursalon

„Tschechien hat einen festen Platz“ – Intendant Baumgardt über 63. Europäische Wochen

13-12-2014 02:01 | Till Janzer

Peter Baumgardt (Foto: YouTube) Die Europäischen Wochen Passau haben sich in vielen Jahren von einem regionalen zu einem grenzüberschreitenden Festival entwickelt. Als Peter Baumgardt vor gut zwei Jahren Intendant wurde, legte er auch ein noch stärkeres Gewicht auf die Beziehungen zu Tschechien. Was in dieser Hinsicht bei den Europäischen Wochen 2015 geplant ist, und welches die Programm-Highlights sein werden, dazu mehr im folgenden Gespräch mit Peter Baumgardt.  mehr...

Anhören:
player (09:07)

Tschechisch gesagt

Wohnen auf dem Lande

12-12-2014 15:03 | Markéta Kachlíková

Scheune - stodola (Foto: Archiv Radio Prag) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Schon zum dritten Mal sprechen wir über die Häuser, ihre Bestandteile und Typen. Im heutigen Sprachkurs geht es um die Wohnmöglichkeiten auf dem Lande.  mehr...

Anhören:
player (03:00)

Sportreport

Eishockey-Torwartlegende Bříza: Habe in Deutschland viel gelernt

10-12-2014 17:37 | Lothar Martin

Petr Bříza (Foto: Lothar Martin) Petr Bříza ist ein ehemaliger Eishockeytorwart und heutiger Funktionär des Pucksports. Als Aktiver stand er 114 Mal im Tor der tschechoslowakischen und tschechischen Nationalmannschaft sowie sechs Jahre lang beim deutschen Verein EV Landshut. Mit dem HC Sparta Prag wurde er viermal nationaler Meister. Im Jahr 2006 wurde er Generalmanager und seit 2010 ist er Vorstandsvorsitzender des tschechischen Traditionsvereins. Am Dienstag feierte Bříza in Prag seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass hat Radio Prag mit ihm gesprochen.  mehr...

Anhören:
player (08:24)

Wirtschaft

Škoda Auto ist zum 20. Mal tschechischer Exporteur des Jahres

17-12-2014 16:36 | Markéta Kachlíková

Foto: Archiv Škoda Auto Der Autohersteller Škoda Auto ist erneut tschechische Exportfirma des Jahres. Diese Auszeichnung erhält das Unternehmen mit dem absolut größten Umsatz im Ausland für das vorangegangene Jahr. Staatspräsident Miloš Zeman überreichte am Dienstagabend bei...  mehr...

Wirtschafts-Wochenrückblick: 10. bis 16. Dezember

17-12-2014 11:47 | Lothar Martin

ČNB (Foto: Oleg Fetisow) Die Tschechische Republik setzt die Einführung des Euro weiter auf die Warteliste, die Banken des Landes aber sind gegen Risiken gut gerüstet. Das sind zwei der ökonomischen Themen, die zuletzt im Fokus standen. Sie sind im aktuellen WirtschaftsCzech...  mehr...

mehr...

Tagesecho

Kampf gegen Korruption endlich wirksam?

16-12-2014 14:48 | Markéta Kachlíková

Foto: hin255, FreeDigitalPhotos.net Ein neues Gesetz für die Staatsanwaltschaft, ein Register für Verträge und der Schutz von Whistleblowern: Das sind einige Prioritäten der tschechischen Regierung im Kampf gegen die Korruption. Das neue Konzept für die Jahre 2015 bis 2017 hat das Kabinett...  mehr...

Anhören:
player (03:45)

Masopust, Nedvěd und Matthäus laden ein zum Treff der Legenden in Prag

16-12-2014 15:36 | Lothar Martin

Foto: Czech Team 96 / Vlastimil Vacek Fußballfreunde aus Tschechien und Deutschland dürfen sich für das kommende Frühjahr auf einen besonderen Leckerbissen freuen. Am 25. Mai wird in Prag ein Benefizspiel zwischen den Fußball-Legenden beider Länder stattfinden. Und für diejenigen, die fußballverrückte...  mehr...

Anhören:
player (03:25)

Schauplatz

Bayern und Tschechien: Man traut sich

15-12-2014 16:41 | Till Janzer

Horst Seehofer, Bohuslav Sobotka (Foto: Stefan Welzel) Seit knapp zwei Wochen ist Bayern durch eine eigene Repräsentanz in Tschechien vertreten. Über die Eröffnung haben wir in unseren Sendungen bereits berichtet. Dieser Schritt ist auch ein Ausdruck der positiven Beziehungen zwischen Prag und München, die...  mehr...

Anhören:
player (09:22)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Das „Wunder von Číhošť“ und die Ermordung des Pfarrers Toufar

13-12-2014 02:01 | Jakub Šiška

Josef Toufar (Foto: Tschechisches Fernsehen) Unter den Persönlichkeiten, die am diesjährigen Staatsfeiertag am 28. Oktober der Staatspräsident Miloš Zeman ausgezeichnet hatte, war auch Josef Toufar. Dieser katholische Priester wurde 1950 von der kommunistischen Staatspolizei (STB) zu Tode gequält,...  mehr...

Anhören:
player (10:59)

Spaziergang durch Prag

Verkosten erwünscht: das Honigweinmuseum

12-12-2014 14:41 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová In der tschechischen Hauptstadt gibt es eine Reihe von allen möglichen Museen. Neben einem Museum für Gastronomie entstanden in der Moldaustadt in den letzten Jahren auch ein eigenes Kaffee- sowie ein Schokoladenmuseum. Am Mittwoch kam ein weiteres Museum...  mehr...

Anhören:
player (08:17)

Forum Gesellschaft

Vom Kaufrausch zur Konsumbrache – Shopping Malls in Tschechien

11-12-2014 17:06 | Renate Zöller

Foto: Offizielle Facebook-Seite des EKZs Liberec Plaza Nach der Samtenen Revolution schossen in Tschechien überall Einkaufszentren wie Pilze aus dem Boden. Mittlerweile aber ist die Konsumbegeisterung abgeflaut. Laut der Immobilienberatungsfirma Cushman & Wakefield klagen ein Fünftel der tschechischen Malls...  mehr...

Anhören:
player (12:28)

Hörerforum

QSL-Karten 2015 zeigen technische Baudenkmäler in Tschechien

09-12-2014 12:21 | Markéta Kachlíková

Foto: Renjith Krishnan, FreeDigitalPhotos.net Zwei Themen dominieren das heutige Hörerforum. Bei ins im Briefkasten häufen sich schon Ihre Advents-, Weihnachts- und Neujahrsgrüße. Außerdem bekommen wir immer wieder Fragen zu den neuen QSL-Karten für das Jahr 2015.  mehr...

Anhören:
player (08:34)
Sendeplan Weihnachtsgrüße von Radio Prag

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting

Nützliche Informationen

QSL-Karten 2014 Handy