Nachrichten

27-08-2016 13:35

Kultursalon

Lucas Cranach im Röntgenbild: Sein Erbe in den Böhmischen Ländern

27-08-2016 02:01 | Markéta Kachlíková

Foto: Národní galerie Praha

Foto: Národní galerie Praha

Etwa 30 Werke von Lucas Cranach dem Älteren und seiner Werkstatt befinden sich in Tschechien, hauptsächlich in der Nationalgalerie in Prag, aber auch in anderen Sammlungen. Welche Bedeutung hatte Cranach für die böhmische und mährische Kulturgeschichte? Dieser Frage geht eine Ausstellung im Sternberg-Palais in Prag nach. Außerdem bietet sie Einblick in die Ergebnisse vielfältiger technologischer Untersuchungen von Cranachs Bildern.  mehr...

Anhören:
player (08:42)

Spaziergang durch Prag

Wallfahrtskirche der Maria vom Siege am Weißen Berg

26-08-2016 16:19 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Am westlichen Stadtrand von Prag direkt bei der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 22 befindet sich die Wallfahrtskirche der Maria vom Siege. Sie liegt nicht weit entfernt von einem historischen Ort, an dem sich 1620 die erste entscheidende Schlacht des Dreißigjährigen Krieges – die Schlacht am Weißen Berg – abspielte. Von außen sind nur die Türme und Kuppeln zu sehen. Durch das Portal kommt man zur Kirche mit einem Umgang mit offenen Eckkapellen. Seit einigen Jahren kümmern sich die Benediktinerinnen um die Wallfahrtsstätte. Über die Geschichte des Ortes sprach Radio Prag mit Schwester Francesca.  mehr...

Anhören:
player (08:32)

Tschechisch gesagt

Vom Schiffsjungen zum Kapitän

26-08-2016 14:34 | Markéta Kachlíková

Foto: Simon Howden / FreeDigitalPhotos.net Willkommen bei Tschechisch gesagt. In der letzten Ausgabe sind wir mit dem Schiff gefahren. Heute stellen wir Ihnen die Schiffsbesatzung vor.  mehr...

Anhören:
player (01:58)

Aviso: CZ-Kultur grenzenlos

Gedichte-Jukebox, Strohballenrollen und eine Lesung – deutsch-tschechische Kultur in Berlin

25-08-2016 13:18 | Juliane Bloch

Foto: A. Gründler In den nächsten Wochen locken Veranstaltungen mit Tschechien-Bezug in der Kulturhauptstadt Berlin. Für jeden könnte etwas dabei sein. Böhmen liegt nicht am Meer! Mit dieser Aussage wird sich eine Lesung ausgiebig beschäftigen. Des Weiteren wird ein lustiges tschechisch-deutsches Freundschaftsfest veranstaltet, auf dem Groß und Klein sich so richtig austoben können. Und Poesieliebhaber kriegen vor der Tschechischen Botschaft eine kleine Überraschung (und anderswo) zu hören.  mehr...

Anhören:
player (09:18)

Schauplatz

„Das Prinzip ist falsch“ – Sicherheitspolitiker Váňa über das EU-Waffenrecht

24-08-2016 15:59 | Till Janzer

Roman Váňa (Foto: Khalil Baalbaki) Die Europäische Kommission will das Waffenrecht verschärfen. Grund sind die Terror-Anschläge in Frankreich, Belgien und mittlerweile auch Deutschland. Die erste Version der neuen Waffenrichtlinie wurde bereits im Frühjahr veröffentlicht. Doch sie wird weiter geprüft, denn einige Staaten wie auch die Tschechische Republik haben sich gegen die neuen Regeln gestellt. Roman Váňa leitet den Sicherheitsausschuss im tschechischen Abgeordnetenhaus. Im Interview für Radio Prag erläutert der Sozialdemokrat, welches die Kritikpunkte an der Novelle sind und warum er den Vorschlag von Präsident Zeman unterstützt, dass Tschechen eine Waffe mit sich tragen sollten.  mehr...

Anhören:
player (08:43)

Heute am Mikrophon

Bernd Posselt: „Bin in erster Linie Böhme“

23-08-2016 16:00 | Martina Schneibergová

Bernd Posselt (Foto: Martina Schneibergová) Bernd Posselt ist Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe und Bundesvorsitzender der Sudetendeutschen Landsmannschaft. Er war Europaparlamentarier und engagiert sich zudem in der Paneuropa-Union. Posselts Vorfahren stammen aus Böhmen, er kommt immer wieder zu Besuch nach Tschechien, ob als deutscher Politiker und Vertriebenenfunktionär oder privat.  mehr...

Anhören:
player (09:24)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

„In der Höhle des Löwen“ – Tschechen bei Olympia 1936 in Berlin

20-08-2016 02:01 | Till Janzer

Die Olympischen Spiele in Rio gehen an diesem Wochenende zu Ende. Es waren unruhige Spiele für einige Sportler, vor allem wegen der Diskussion um Doping. Vor 80 Jahren allerdings waren die Sorgen viel ernsterer Natur. Denn Olympia 1936 fand unter dem Hakenkreuz statt. Wie sich die Tschechoslowakei zu den Sommerspielen in Berlin gestellt hat, und wie die tschechischen Sportler sich in der damaligen Hauptstadt des Deutschen Reiches gefühlt haben, dazu im Folgenden mehr.  mehr...

Anhören:
player (08:44)

Wirtschaft

Trotz Sanktionen: Tschechische Agrarexporte nach Russland wachsen

26-08-2016 14:55 | Till Janzer

Foto: Kristýna Maková Die Agrarexporte aus Tschechien nach Russland sind gewachsen. In der ersten Hälfte dieses Jahres stand ein Plus von 11,5 Prozent zu Buche. Der Gesamtwert betrug 1,28 Milliarden Kronen (47 Millionen Euro). Diese Zahlen gab das Landwirtschaftsministerium...  mehr...

Studie: Einfluss Deutschlands auf tschechische Wirtschaft nimmt zu

25-08-2016 | Lothar Martin

Foto: Calvin Teo, Wikimedia CC BY-SA 2.5 Deutschland ist seit Jahren Tschechiens größter Handelspartner. Und die Bedeutung des nördlichen Nachbarn für die tschechische Wirtschaft nimmt weiter zu. Seit 2010 ist der Export der tschechischen Firmen nach Deutschland um mehr als 50 Prozent gestiegen,...  mehr...

mehr...

Tagesecho

Protestpfiffe und Begrüßungstransparente: Kundgebungen beim Merkel-Besuch in Prag

26-08-2016 15:36 | Markéta Kachlíková

Foto: ČTK Der Besuch der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel in Prag wurde von zahlreichen Demonstrationen begleitet. Sowohl die Gegner als auch die Befürworter ihrer Politik kamen am Donnerstag an mehreren Orten in der tschechischen Hauptstadt zusammen.   mehr...

Anhören:
player (03:51)

Grenztötungen: Klage gegen Kader der ČSSR in Deutschland

26-08-2016 15:47 | Martina Schneibergová

Konrad Menz und Neela Winkelmann (Foto: Martina Schneibergová) Für die Tötung von Zivilpersonen am Eisernen Vorhang sind in Tschechien bislang nur einige Grenzsoldaten zu Strafen auf Bewährung verurteilt worden. Alle Versuche, auch diejenigen vor Gericht zu stellen, die die Befehle gegeben haben, waren erfolglos....  mehr...

Anhören:
player (05:32)

Sportreport

Olympia: Tschechien holt zehn Medaillen, sieben davon glänzen bronzen

22-08-2016 15:41 | Lothar Martin

(Foto: ČT24) Die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro sind am Sonntagabend zu Ende gegangen. Sie brachten großartige sportliche Leistungen, aber auch teils intensive Diskussionen über Doping oder organisatorische Unzulänglichkeiten. Die tschechische Vertretung...  mehr...

Anhören:
player (08:46)

MusikCzech

„Musik für Prag 1968“ von Karel Husa

21-08-2016 02:01 | Markéta Kachlíková

Foto: Engramma.it, CC BY-SA 3.0 An diesem Sonntag wird in Tschechien erneut an den Einmarsch der Warschauer-Pakt-Truppen am 21. August 1968 erinnert. Mit der Invasion wurde der sogenannte Prager Frühling, der Versuch einer Reform des politischen Lebens in der damaligen Tschechoslowakei...  mehr...

Anhören:
player (31:10)

Kultursalon

Zurück in die Zeit von Zylinderhüten und ungeklärten Morden: Die Tradition der Drehorgeln in Tschechien

20-08-2016 02:01 | Strahinja Bućan

Foto: Vladan Dokoupil, Archiv des Tschechischen Rundfunks Sie haben für Unterhaltung gesorgt, noch bevor Grammophon, Radio und Fernsehen ihren Einzug in die Wohnungen hielten – die Moritaten- und Bänkelsänger mit ihren Drehorgeln. Sie haben dabei ebenso die Rolle der heutigen Boulevardzeitung, des Nachrichtenmoderators...  mehr...

Anhören:
player (09:19)

Reiseland Tschechien

Bauernhof als Museum: Michalův statek in Pohleď

19-08-2016 15:49 | Martina Schneibergová

Michalův statek (Foto: Martina Schneibergová) Die Gemeinde Pohleď / Pochled liegt auf der Böhmisch-Mährischen Höhe, nahe der Stadt Havlíčkův Brod / Deutschbrod. Es ist eine Gegend, wo der Winter lang und hart ist und wo das Leben schon immer nicht einfach war. Heute hat das Dorf rund 70 Einwohner....  mehr...

Anhören:
player (08:40)

Forum Gesellschaft

Gypsy MaMa – Mit bunter Mode gegen Vorurteile

18-08-2016 13:35 | Sophie Menasse

Foto: Offizielle Webseite Gypsy MaMa Arbeitsscheu und Sozialschmarotzer – so lauten die Vorurteile vieler Tschechen gegenüber Roma. Tatsächlich leben die 250.000 bis 300.000 tschechischen Roma oft in prekären Verhältnissen. Ein innovatives Sozialprojekt will dazu beitragen, das zu ändern....  mehr...

Anhören:
player (09:12)
Gewinnspiel 80 Jahre Radio Prag Sendeplan QSL-Karten 2016

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting Handy

Nützliche Informationen