Nachrichten

29-05-2016 23:09

MusikCzech

Smetanas „Verkaufte Braut“ wird 150 Jahre

29-05-2016 02:01 | Till Janzer

„Verkauften Braut“

„Verkauften Braut“

Eine der drei beliebtesten tschechischen Opern feiert sozusagen ihren 150. Geburtstag: Am 30. Mai 1866 wurde erstmals Smetanas „Verkaufte Braut“ aufgeführt.  mehr...

Anhören:
player (30:13)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Parlamentswahlen 1946 – Abstimmung auf dem Weg zum Kommunismus

28-05-2016 02:01 | Jakub Šiška

Foto: Tschechisches Fernsehen Vor 70 Jahren fanden in der Tschechoslowakei die ersten Parlamentswahlen nach dem Zweiten Weltkrieg statt. Konkret wurden die Bürger am 22. Mai 1946 zu den Wahlurnen gebeten. Souveräner Sieger wurden die Kommunisten, sie bekamen im ganzen Land durchschnittlich mehr als 30 Prozent aller Stimmen. Nur wenige Menschen ahnten damals jedoch, welche Auswirkungen dies auf die weitere Entwicklung des Landes haben würde. Im Folgenden ein Rückblick auf eine äußerst problematische Wahl.  mehr...

Anhören:
player (10:27)

Kultursalon

Tschechische moderne Malerei der Zwischenkriegszeit – Ausstellung in Pilsen

28-05-2016 02:01 | Till Janzer

Foto: Archiv der Westböhmischen Galerie Die Zeit zwischen den Weltkriegen war die letzte Phase der klassischen Moderne. Die tschechische Malerei und bildende Kunst waren damals geprägt von einigen großen Namen. Werke von ihnen kann man nun im westböhmischen Plzeň / Pilsen bewundern.  mehr...

Anhören:
player (09:07)

Reiseland Tschechien

Das Gold für die Krone: Ausstellung in Jílové

27-05-2016 17:09 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Im Mittelalter war das Städtchen eines der bekanntesten Bergbauzentren in Böhmen: Jílové bei Prag / Eule. Geschürft wurde damals vor allem nach Gold. Den größten Aufschwung erlebte die Stadt unter Karl IV., diese Epoche beschreibt nun eine Ausstellung im dortigen Regionalmuseum.  mehr...

Anhören:
player (08:27)

Forum Gesellschaft

Ausstellung in der Böhmerwaldkirche erinnert an Opfer des Todesmarsches

26-05-2016 16:25 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Eine neue Dauerausstellung in der Böhmerwaldstadt Hartmanice erinnert an die Opfer des Todesmarsches, bei dem am Ende des Zweiten Weltkriegs Hunderte von jüdischen Frauen starben. Der Todesmarsch hat am 13. April 1945 im KZ-Außenlager Helmbrechts begonnen. 1200 Frauen und Mädchen wurden dabei auf einen 300 Kilometer langen Weg getrieben, der im südlichen Böhmerwald endete. Nur wenige der KZ-Gefangenen überlebten den Todesmarsch. Die Ausstellung wurde vor kurzem im Vestibül der St.-Katharina-Kirche in Hartmanice eröffnet.  mehr...

Anhören:
player (09:27)

Hörerforum

Radio-Prag-Hörertreffen und Tag der offenen Tür in deutscher Botschaft

24-05-2016 14:06 | Markéta Kachlíková

Foto: Archiv des Tschechischen Rundfunks - Radio Prag Im folgenden Sendeteil laden wir Sie ein zu einem Hörertreffen anlässlich des 80. Geburtstags von Radio Prag. Außerdem geht es zum Beispiel um den Eurovision Song Contest und die Grenzkontrollen.  mehr...

Anhören:
player (08:50)

Spaziergang durch Prag

Als die Neustädter Mauern erbaut wurden: Ausstellung Civitas Carolina

20-05-2016 15:12 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Die Baukunst aus der Epoche von Karl IV. ist das Thema einer Ausstellung, die vergangene Woche im Prager Nationalmuseum für Technik eröffnet wurde. Im Blickpunkt steht der Bau der Neustädter Mauern. Die 3,5 Kilometer lange Befestigung der von Karl IV. gegründeten Prager Neustadt wurde innerhalb von knapp zwei Jahren errichtet.  mehr...

Anhören:
player (08:44)

Wirtschaft

Ämter stellen immer mehr bedenkliche Lebensmittel aus dem Ausland sicher

27-05-2016 19:46 | Strahinja Bućan

Pangasius (Foto: Kraftlos, CC BY-SA 3.0) In Tschechien werden immer mehr falsch etikettierte Lebensmittel verkauft. Der Großteil davon kommt aus dem Ausland. Für die Verbraucher kann dies auch gefährlich werden – die Qualität vieler Produkte ist schädlich für die Gesundheit.   mehr...

Westböhmische Bauern exportieren verstärkt nach Bayern

26-05-2016 17:04 | Till Janzer

Foto: condesign, pixabay.com, Public Domain Die Bauern im Kreis Plzeň / Pilsen liefern verstärkt an Abnehmer in Bayern. Früher war es meist Milch, die ins Nachbarland verkauft wurde, nun ist es auch Getreide. Dies berichtet die Presseagentur ČTK.   mehr...

mehr...

Tagesecho

Hoch zu Ross in Volkstracht: Ritt der Könige

27-05-2016 15:22 | Martina Schneibergová

„Ritt der Könige“ (Foto: CzechTourism) Eine königliche Tracht, Pferde, viel Kuchen und weitere Delikatessen. Das alles muss die Familie Pešl im mährisch-slowakischen Vlčnov in diesen Tagen vorbereiten. Ihr Sohn führt in diesem Jahr den sogenannten „Ritt der Könige“ an. Den alten Volksbrauch...  mehr...

Anhören:
player (03:58)

Fußball: Liga wird eigenständig – Schiri-Boss soll ein Pole werden

27-05-2016 16:28 | Lothar Martin

Foto: Kristýna Maková, Archiv des Tschechischen Rundfunks - Radio Prag Der tschechische Fußball wird auf Vereinsebene neue Wege beschreiten. Nach dem Vorbild der führenden Ligen in Europa werden mit Beginn der neuen Saison auch hierzulande die erste, die zweite und die Junioren-Liga auf eigenen Beinen stehen. Die Abkoppelung...  mehr...

Anhören:
player (03:58)

Tschechisch gesagt

Rauchen verboten?

27-05-2016 17:36 | Markéta Kachlíková

Pfeife - dýmka, fajfka (Foto: upn, Free Images) Das Gesetz zum Nichtraucherschutz hat diese Woche für Aufruhr in Tschechien gesorgt. Dazu nun ein paar Vokabeln.   mehr...

Anhören:
player (02:35)

Schauplatz

Wer ist das Volk? – Populismusdebatte in Tschechien und Europa

25-05-2016 16:35 | Strahinja Bućan

Eva van de Rakt (Foto: Stephan Röhl, CC-BY-SA) Der massive Zuspruch für Norbert Hofer bei der Präsidentschaftswahl in Österreich hat es erneut deutlich gemacht: In Europa ist der Populismus weiter auf dem Vormarsch. Im Prager Goethe-Institut hat in dieser Woche eine Konferenz zu diesem Thema...  mehr...

Anhören:
player (09:36)

Sportreport

Baumrtová, Micka & Co. wollen in Rio Abstand zur Weltspitze verringern

23-05-2016 11:47 | Lothar Martin

Simona Baumrtová (Foto: Michal Jurman, Archiv des Tschechischens Rundfunks) In zweieinhalb Monaten ist es bereits so weit, dann werden in Rio de Janeiro die Olympischen Sommerspiele eröffnet. Die Spiele sind ohne Zweifel der Höhepunkt in der Karriere eines Spitzensportlers, auch wenn die meisten von ihnen ohne echte Medaillenchance...  mehr...

Anhören:
player (09:45)

Aviso: CZ-Kultur grenzenlos

Von Karl IV. bis Cyberlove

19-05-2016 16:34 | Till Janzer

Karl IV. (Foto: Kristýna Maková, Archiv des Tschechischen Rundfunks - Radio Prag Aus der Vergangenheit in die Zukunft und zurück. So ließen sich die Themen beschreiben bei den nächsten Veranstaltungen des Tschechischen Zentrums in Berlin. Große Namen gibt es dabei wie Josef Čapek und Karl IV., aber auch das tschechische Gegenwartsdrama...  mehr...

Anhören:
player (13:16)
Sendeplan QSL-Karten 2016

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting Handy

Nützliche Informationen