Nachrichten

Tagesecho

Nach der Wahl ist vor der Reform: Top 09 sucht einen Neuanfang

21-10-2014 15:33 | Annette Kraus

Miroslav Kalousek und Karel Schwarzenberg (Foto: ČTK)

Miroslav Kalousek und Karel Schwarzenberg (Foto: ČTK)

In den internationalen Medien heißt sie zumeist nur die „Schwarzenberg“-Partei, die Top 09. Fünf Jahre nach ihrer Gründung durchlebt die Partei, deren Kürzel für Tradition, Verantwortung und Prosperität steht, ihre schwerste Krise. Nach den großen Verlusten bei den Kommunal- und Senatswahlen hat die Suche nach den Schuldigen begonnen. Die Topka, wie sie im tschechischen genannt wird, steht vor einem grundlegenden Neustart. Wer ihn stemmen soll, ist derzeit aber unklar.  mehr...

Anhören:
player (04:38)

Zwischen Böhmen und Mallorca: Ludwig-Salvator-Symposion in Brandýs

21-10-2014 16:01 | Martina Schneibergová

Erzherzog Ludwig Salvator (Foto: Martina Schneibergová) Er war ein Forschungsreisender, Naturwissenschaftler und begabter Zeichner: Erzherzog Ludwig Salvator, der aus dem toskanischen Zweig des Hauses Habsburg-Lothringen stammte. 2015 jährt sich der Tod des unkonventionellen Habsburgers zum 100. Mal. Auf Schloss Brandýs nad Labem / Brandeis an der Elbe, das Ludwig Salvator einst gehörte, fand am vergangenen Samstag ein Symposion über den Naturforscher statt.  mehr...

Anhören:
player (05:13)

Heute am Mikrophon

Wolftraud de Concini: „Böhmen hin und zurück“

21-10-2014 14:16 | Markéta Kachlíková

Wolftraud de Concini ist in Böhmen geboren, in Deutschland aufgewachsen und lebt seit 1964 lebt in Italien. Um festzustellen, welche Beziehung sie zu ihrer früheren Heimat hat, besuchte sie Tschechien. Dabei wanderte sie die Strecke ab, die sie und ihre Familie bei der Vertreibung nach dem Zweiten Weltkrieg gegangen waren. Die Autorin von Texten zu mehr als 30 Reisepublikationen veröffentlichte dann im vergangenen Jahr ihr erstes literarisches Buch: „Böhmen hin und zurück“ heißen ihre Memoiren, in denen sie die Vertreibung und ihre Rückkehr nach Böhmen beschreibt. Radio hat mit Wolftraud de Concini gesprochen.  mehr...

Anhören:
player (11:34)

Schauplatz

Schulprojekt über Muslime kämpft gegen Populismus und Unwissenheit

20-10-2014 16:49 | Annette Kraus

Foto: Ruth Livingstone, Free Images Die religiöse Minderheit der Muslime in Tschechien ist verschwindend gering. Dennoch zeichnen vor allem Boulevardmedien zunehmend das Bild von einer islamischen Bedrohung im eigenen Land. Auch hochrangige Politiker – allen voran Staatspräsident Zeman – scheuen sich nicht, mit islamfeindlichen Äußerungen auf Stimmenfang zu gehen. Während des vergangenen Senatswahlkampfes erregte zunächst eine „Kopftuchdebatte“ die Gemüter, dann entzog das Schulministerium einem studentischen Projekt über Muslime die staatliche Unterstützung. Mehr zu den Hintergründen nun von Annette Kraus im heutigen Schauplatz. mehr...

Anhören:
player (11:35)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Nackt auf Raubzug – Sekte der Adamiten im mittelalterlichen Böhmen

18-10-2014 02:01 | Jakub Šiška

Das Mittelalter war reich an religiösen Reformbewegungen, die nach den Idealen des frühen Christentums suchten. In den Böhmischen Ländern gehörten dazu vor allem die Hussiten, wie sie sich nach dem charismatischen Prediger und Reformator Jan Hus selbst nannten. Nachdem dieser 1415 als Ketzer verbrannt worden war, radikalisierten sich seine Anhänger. Unter ihnen formierte sich auch die bemerkenswerte Gruppe böhmischer Adamiten. Ihr markantestes Wahrzeichen: Sie waren angeblich auch im Alltag völlig unbekleidet. mehr...

Anhören:
player (10:44)

Tschechisch gesagt

Exil und Emigration

17-10-2014 15:34 | Markéta Kachlíková

Grenzwache - pohraniční stráž (Foto: Europäische Kommission) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Heute behandeln wir ein weiteres Thema, das eng mit dem Begriff Grenze zusammenhängt, den wir in der letzten Ausgabe besprochen haben: Im heutigen Sprachkurs geht es um die Auswanderung beziehungsweise Emigration.  mehr...

Anhören:
player (02:52)

Wirtschaft

Tschechische Autoindustrie peilt Produktionsrekord an

21-10-2014 16:35 | Till Janzer

Foto: Archiv Škoda Auto Die in Tschechien ansässigen Autohersteller peilen in diesem Jahr einen Produktionsrekord an. Mindestens 1,2 Millionen Pkw sollen dabei vom Band fahren, wie der Präsident des Verbandes der tschechischen Automobilindustrie, Martin Jahn, am Dienstag in...  mehr...

Agrarminister Jurečka will Messe SIAL zu intensiven Gesprächen nutzen

20-10-2014 17:18 | Lothar Martin

Foto: YouTube Auf der internationalen Messe für Nahrungsmittel SIAL 2014, die noch bis Donnerstag in Paris stattfindet, ist die Tschechische Republik mit insgesamt 20 Ausstellern vertreten. Elf tschechische Lebensmittelproduzenten gastieren unter der Schirmherrschaft...  mehr...

mehr...

Tagesecho

Senatswahlen: Regierungskoalition verteidigt Mehrheit in beiden Parlamentskammern

20-10-2014 17:02 | Markéta Kachlíková

Sozialdemokraten (Foto: ČTK) In Tschechien hat am Wochenende die Stichwahl zum Senat stattgefunden. 27 der insgesamt 81 Sitze in der Oberen Parlamentskammer wurden neu besetzt. Die Regierungskoalition aus Sozialdemokraten (ČSSD), Ano und Christdemokraten (KDU-ČSL) ist als Siegerin...  mehr...

Anhören:
player (04:09)

Prager Staatsoper vor Renovierung

20-10-2014 15:32 | Martina Schneibergová

Staatsoper (Foto: Kristýna Maková) Die Prager Staatsoper ist in einem Gebäude aus dem Jahr 1888 untergebracht. Seit mehreren Jahren wird über die Notwendigkeit einer gründlichen Instandsetzung des historischen Hauses gesprochen. Vor einigen Tagen wurde der konkrete Plan für die Renovierung...  mehr...

Anhören:
player (04:15)

MusikCzech

Surfmusik aus Karlsbad – die Akustikband Fellas

19-10-2014 02:01 | Annette Kraus

Foto: Offizielle Facebook-Seite von The Fellas Böhmen liegt bekanntlich nicht am Meer. In der Musik spielt das aber gar keine Rolle. Die Akustikband Fellas aus Karlsbad / Karlovy Vary hat sich der Surfmusik verschrieben. „Unsere Musik ist Party“, sagen die Musiker, die alle erst Mitte 20 sind. Gefunden...  mehr...

Anhören:
player (31:46)

Kultursalon

„Fair play“ – erster Film zum Staats-Doping in der ČSSR

18-10-2014 02:01 | Jitka Mládková

Schon seit längerem ist kein tschechischer Film mehr über den Leistungssport gedreht worden. Zuletzt hatte sich eine TV-Serie damit auseinandergesetzt, sie wurde nur wenige Monate vor dem Zusammenbruch des kommunistischen Regimes in der ČSSR 1989 gedreht....  mehr...

Anhören:
player (10:05)

Spaziergang durch Prag

Vom königlichen Wildgehege zum Naturschutzgebiet - der Stromovka-Park

17-10-2014 | Martina Schneibergová

Park Stromovka (Foto: Archiv Radio Prag) Es ist ein Stück Natur in der tschechischen Hauptstadt: Der Park Stromovka („Baumgarten“) ist vor allem im Sommer ein beliebtes Ziel der Prager. Für die Öffentlichkeit zugänglich wurde der Park vor 210 Jahren. Bis dahin konnten die Prager den Baumgarten...  mehr...

Anhören:
player (06:23)
Sendeplan

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting

Nützliche Informationen

QSL-Karten 2014 Handy