Nachrichten

Tagesecho

Fall Diag Human: Ist der teuerste Rechtsstreit Tschechiens entschieden?

28-07-2014 15:34 | Till Janzer

Foto: Europäische Kommission

Foto: Europäische Kommission

Seit rund 20 Jahren zieht sich ein Rechtsstreit zwischen dem tschechischen Staat und dem Blutplasma-Hersteller Diag Human hin. Nun behauptet das tschechische Gesundheitsministerium, dass der Streit entschieden sei – und zwar zugunsten des Staates. Die Firma behauptet wiederum das Gegenteil.  mehr...

Anhören:
player (04:16)

Tscheche Jaroš besteigt K2 und somit alle Achttausender der Welt

28-07-2014 15:51 | Lothar Martin

Foto: ČTK Es ist vollbracht! Seit vergangenem Samstag gehört auch ein Tscheche zu dem elitären Kreis von 15 Bergsteigern, die alle Achttausender der Erde ohne Sauerstoffgerät bezwungen haben. Radek Jaroš heißt der Mann, dem dies gelungen ist, und er stammt aus dem mährischen Wintersportort Nové Město na Moravě. Am Samstag hat er zusammen mit seinem Landsmann Jan Trávníček den gefürchteten K2 bestiegen – der 8611 Meter hohe Berg war der letzte Gipfel, der ihm noch fehlte, um sich damit nun endgültig die „Krone des Himalaya“ aufzusetzen.  mehr...

Anhören:
player (04:12)

Schauplatz

Koalition schummelt bei Abstimmung – Opposition will vors Verfassungsgericht

28-07-2014 16:32 | Till Janzer

Foto: Archiv des Tschechischen Rundfunks Mitte vergangener Woche stimmte das tschechische Abgeordnetenhaus dafür, die Steuern auf Benzin und Diesel zu senken. Doch die Autofahrer duften sich nicht lange freuen, denn am Freitag ließen die Parteien der Regierungskoalition noch einmal über die Steuersenkungen abstimmen – diesmal wurden sie abgelehnt. Der Grund für die Wiederholung: Angeblich hatten am Mittwoch einige Abgeordneten der Regierung fälschlicherweise für die geringeren Steuern gestimmt. Die Opposition ist nun aufgebracht. Sie hält die Wiederholung des Votums nicht für zulässig – und hat eine Verfassungsbeschwerde angedroht.  mehr...

Anhören:
player (10:04)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Alice Masaryková und ihr Leben im Schatten des berühmten Vaters

26-07-2014 02:01 | Jakub Šiška

Alice Masaryková Im Schatten einer Zypresse kann kein anderer Baum wachsen, so sagt man im Libanon. Dieses Sprichwort passt auch auf Alice Masaryková, die älteste Tochter des ersten tschechoslowakischen Präsidenten Tomáš G. Masaryk. Keiner anderen Tschechin haben gleich drei amerikanische Staatsoberhäupter zum Geburtstag gratuliert: Als sie 1964 ihr 85. Lebensjubiläum feierte, schickten sowohl der amtierende Präsident Lyndon B. Johnson, als auch seine Vorgänger Harry Truman und Dwight Eisenhower ihree Gratulationen. Doch für diese Ehre hatte sie zuvor einen hohen Preis bezahlen müssen.  mehr...

Anhören:
player (10:52)

Spaziergang durch Prag

Beuroner Kunst im Kloster Emmaus

25-07-2014 16:30 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Der sogenannte Beuroner Stil heißt nach dem gleichnamigen schwäbischen Kloster bei Sigmaringen, wo er Ende des 19. Jahrhunderts entstanden ist. Benediktinermönche brachten den Stil auch nach Prag. Im Stadtteil Smíchov ließen sie die Klosterkirche St. Gabriel bauen. Sie gilt als eine der wertvollsten Sehenswürdigkeiten, die in diesem Stil in Europa gestaltet wurden. Neben Beuron und Monte Cassino gilt Prag als eines der wichtigsten Zentren der Beuroner Kunst. Trotzdem fand hierzulande noch nie eine Ausstellung zu diesem Kunststil statt. Die erste wurde aber nun am Donnerstag im Benediktinerkloster Emmaus eröffnet. Dazu ein Gespräch mit der Vorsitzenden des Prager Fördervereins für Beuroner Kunst, Monica Bubna-Litic.  mehr...

Anhören:
player (08:59)

Forum Gesellschaft

Ausstellung in Prag: Zwangsarbeit als Massenphänomen im NS-Staat

24-07-2014 17:17 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Während des NS-Regimes haben mehr als 20 Millionen Menschen Zwangsarbeit geleistet, unter ihnen waren auch 500.000 Tschechinnen und Tschechen. Eine Ausstellung zu diesem Thema ist zurzeit im Belvedere auf der Prager Burg zu sehen.  mehr...

Anhören:
player (11:29)

Hörerforum

Urlaubsgrüße und UKW-Empfangsberichte

22-07-2014 16:12 | Markéta Kachlíková

Foto: Archiv Radio Prag Wieder einmal sind zwei Wochen vergangen. Es ist Zeit für einen Blick in den Briefkasten von Radio Prag.  mehr...

Anhören:
player (10:07)

Wirtschaft

Finanzministerium verbessert Wirtschaftsprognose für 2014 deutlich

28-07-2014 17:16 | Markéta Kachlíková

Foto: David Castillo Dominici, FreeDigitalPhotos.net Das tschechische Finanzministerium hat seine Wirtschaftsprognose für Tschechien deutlich verbessert. Das Wirtschaftswachstum soll in diesem Jahr 2,7 Prozent erreichen, folgt aus den am Montag veröffentlichten Zahlen. Im April hatte das Ministerium noch...  mehr...

ČEZ und EVN weisen Marktabsprache-Vorwurf Bulgariens zurück

25-07-2014 16:35 | Lothar Martin

Foto: Kristýna Maková Das bulgarische Kartellamt hat laut Information der Agentur Reuters am Freitag die tschechischen Energiekonzerne ČEZ und Energo-Pro sowie das österreichische Unternehmen EVN des Missbrauchs ihrer dominanten Stellung am Strommarkt des Balkanlandes bezichtigt....  mehr...

mehr...

MusikCzech

„Die Brüder Eben“ gaben vor 30 Jahren erste Platte heraus

27-07-2014 02:01 | Markéta Kachlíková

Bratři Ebenové (Foto: Archiv der Band) Die „Bratři Ebenové“ / „Die Brüder Eben“ haben vor genau 30 Jahren ihre erste Platte herausgegeben. Sie feiern dieses Jubiläum in diesem Sommer mit einer Konzerttournee.   mehr...

Anhören:
player (32:39)

Kultursalon

Neuer Chef der Nationalgalerie: Der lange Weg von Kunsthistoriker Fajt

26-07-2014 02:01 | Jitka Mládková

Jiří Fajt (Foto: Adriana Krobová, Archiv des Tschechischen Rundfunks) Es sei ein „Fajt“ gewesen, aber die Nationalgalerie habe einen neuen Generaldirektor - so launig kommentierte das Tschechische Fernsehen die Berufung des Kunsthistoriker Jiří Fajt zum Leiter der genannten Institution. Es war ein Wortspiel mit dem Namen...  mehr...

Anhören:
player (10:11)

Tagesecho

Handelsinspektion kritisiert Servicezuschläge für Ausländer in Restaurants

25-07-2014 14:37 | Till Janzer

Foto: Dominika Bernáthová In den Sommermonaten schwärmen die Kontrolleure der tschechischen Handelsinspektion häufig aus, um Touristenziele unter die Lupe zu nehmen. Zuletzt prüften sie Prager Restaurants. Dabei wurde festgestellt, dass fremdsprachige Besucher durch sogenannte...  mehr...

Anhören:
player (03:40)

Filmsommerschule Uherské Hradiště im Zeichen der Kinogeschichte

25-07-2014 14:37 | Martina Schneibergová

Ende Juli wird die mährische Stadt Uherské Hradiště eine Woche lang zum Treffpunkt aller passionierten Cineasten. Und zwar wegen der dortigen Filmsommerschule. Beliebt ist dieses Festival vor allem bei jenen Filmliebhabern, die sich mit dem eher kommerziellen...  mehr...

Anhören:
player (03:03)

Tschechisch gesagt

Rund ums Campen

25-07-2014 16:35 | Markéta Kachlíková

Campen - kempování (Foto: Archiv Radio Prag) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Noch einmal ziehen wir im Sprachkurs ins Zelt um. Mit dabei haben wir weitere Vokabeln rund ums Campen.   mehr...

Anhören:
player (02:31)

Sportreport

Tschechiens Vereinsfußball startet in 22. Saison – Favoriten sind Sparta, Pilsen und Jablonec

23-07-2014 16:51 | Lothar Martin

Foto: ČTK Bei der Weltmeisterschaft in Brasilien war der tschechische Fußballfan nur Zaungast, da sich das eigene Nationalteam nicht für die Endrunde qualifiziert hatte. Umso mehr ist er jetzt erfreut darüber, dass die fußballlose Zeit für ihn vorbei ist: Bereits...  mehr...

Anhören:
player (09:37)
Sendeplan

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting

Nützliche Informationen

QSL-Karten 2014 Handy