Nachrichten

Top-Thema

In Pakistan entführte Tschechinnen wurden nach zwei Jahren freigelassen

28-03-2015 11:29 aktualisiert | Martina Schneibergová

Antonie Chrástecká und Hana Humpálová (Foto: Archiv IHH - Insani Yardim Vakfi)

Antonie Chrástecká und Hana Humpálová (Foto: Archiv IHH - Insani Yardim Vakfi)

Zwei Tschechinnen, die 2013 in Pakistan entführt wurden, wurden freigelassen. Der tschechische Premier Bohuslav Sobotka bestätigte, dass die beiden Frauen am Samstagmorgen nach Tschechien zurückkehrten. mehr...

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Ostrauer Pfadfinder im Widerstand: Nazi-Terror und kommunistische Schikanen

28-03-2015 02:01 | Jitka Mládková

Ivančena (Foto: Roy, Public Domain) Im April 1945 kündigte sich bereits das Ende des Zweiten Weltkriegs an. Dennoch mussten noch viele Menschen sterben, so etwa Dutzende Mitglieder der illegalen Bewegung „Schlesischer Widerstandskampf“ in Nordmähren. Zu ihnen gehörten auch Pfadfinder aus Moravská Ostrava / Mährisch Ostrau. Seit 69 Jahren erinnert an sie ein ungewöhnliches Denkmal in den nahe der Stadt gelegenen Beskiden. An jedem Jahrestag ihrer Ermordung pilgern hunderte Menschen zu dem Gedenkort, und zwar sowohl Mitglieder von Kinder- und Jugendorganisationen der Pfadfinder, aber auch Tramps oder einfach nur Wanderer. Viele haben dabei einen oder mehrere Steine im Rucksack. Zu kommunistischen Zeiten war dies jedoch ein gefährliches Unterfangen.  mehr...

Anhören:
player (12:05)

Kultursalon

Melancholie, Gesellschaftskritik und absurder Humor: die Autorin Lilli Recht

28-03-2015 02:01 | Sophie Menasse

Illustrationsfoto: Antonio Litterio, Wikimedia CC BY-SA 3.0 Sie war ein Paradebeispiel des Typus der emanzipierten Frau der 1920er Jahre, sie hatte „exzentrische Angewohnheiten“, war „extravagant“ und „meschugge“. So wurde sie jedenfalls von ihren Jugendfreunden beschrieben. Ihr literarisches Werk zeichnet sich durch Distanz, Entpersönlichung, Kühle und Einsamkeit aus, sowie durch einen stechend scharfen, schmerzhaft pointierten Humor. Heute ist die deutschmährische Autorin Lilli Recht vergessen. Eine Spurensuche anlässlich ihres 115. Geburtstages.  mehr...

Anhören:
player (10:58)

Reiseland Tschechien

Johannes-Nepomuk hat Museum in seinem Geburtsort

27-03-2015 16:34 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Er ist wohl der bekannteste Tscheche in der Welt. Allein in Europa gibt es über 33.000 Statuen des heiligen Johannes Nepomuk. Am vergangenen Samstag wurde im westböhmischen Nepomuk nach 65 Jahren das Museum wieder geöffnet, das an den Brückenheiligen erinnert.  mehr...

Anhören:
player (10:16)

Aviso: CZ-Kultur grenzenlos

Tschechische Kultur am Bodensee – Josef Čapek in München - Kubismus in Regensburg

26-03-2015 17:18 | Markéta Kachlíková

Josef Čapek Vor 70 Jahren, kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist der Maler und Schriftsteller Josef Čapek ums Leben gekommen. Das Tschechische Zentrum München gedenkt dieser Persönlichkeit mit einem Filmabend. Außerdem organisiert es eine Ausstellung über den Architekturstil des Kubismus in Regensburg. Und vor allem lädt es zum Bodenseefestival ein. Unter dem Motto „Böhmen am See“ steht Tschechien in diesem Jahr im Fokus dieser traditionsreichen Kulturveranstaltung am Bodensee. Mehr erfahren Sie aus dem folgenden Gespräch mit dem Leiter des Tschechischen Zentrums in München, Ondřej Černý.  mehr...

Anhören:
player (11:34)

Schauplatz

Siegesfeier zum Kriegsende: Zemans Zusage an Moskau spaltet Regierung

23-03-2015 17:04 | Till Janzer

Militärparade auf dem Roten Platz (Foto: Archiv des Presseamtes des Staatspräsidenten Russlands, CC BY 3.0) Anfang Mai wird in Moskau mit einer großen Militärparade an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren gedacht. Der Kreml hat zu dem feierlichen Gedenken praktisch an die ganze Welt Einladungen geschickt. Zugesagt haben zum Beispiel die Vertreter aus China und Nordkorea, aber auch der tschechische Staatspräsident. Trotz Kritik aus der Opposition hat Premier Sobotka Mitte vergangener Woche noch die Reise Zemans unterstützt, doch mittlerweile geht ein Riss durch die Regierungskoalition.  mehr...

Anhören:
player (08:35)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Der Traum von der tschechischen Kolonie in Amerika

21-03-2015 02:01 | Jakub Šiška

Foto: Archiv der Nationalen Bibliothek der Tschechischen Republik Im 19. Jahrhunderts erlebte Europa eine Massen-Auswanderungswelle. Viele der Menschen machten sich auf den Weg über den Ozean, um in Amerika ein besseres Leben zu beginnen. Die Zahl der Migranten aus den Böhmischen Ländern in die USA wird auf bis zu 200.000 geschätzt. Dabei gab es auch mehrere Versuche, eine tschechischsprachige Kolonie in den Staaten aufzubauen – allerdings ohne Erfolg.  mehr...

Anhören:
player (10:25)

Wirtschaft

Regierung billigt mehr Geld für Forschung

27-03-2015 16:41 | Martina Schneibergová

Foto: samuiblue, FreeDigitalPhotos.net Der Regierungsrat für Forschung, Entwicklung und Innovationen hat am Freitag den Haushaltsentwurf für Wissenschaft für die nächsten drei Jahre gebilligt. Der Entwurf sieht vor, dass kommendes Jahr 28,7 Milliarden Kronen (1,06 Milliarden Euro) aus der...  mehr...

Neues Winzergesetz soll in einem Jahr in Kraft treten

26-03-2015 17:36 | Annette Kraus

Foto: Kristýna Maková Der Handel mit Wein wird in Tschechien bald strenger geregelt. Wie Premier Bohuslav Sobotka am Donnerstag im südmährischen Valtice / Feldsberg vor Journalisten sagte, könnte die neue Gesetzgebung schon Anfang 2016 in Kraft treten. Betrügern und Panschern...  mehr...

mehr...

Tagesecho

Pavillon mit Wald: Tschechien bei der Expo in Mailand

27-03-2015 15:00 | Till Janzer

Foto: Archiv KOMA Nur noch gut ein Monat, und die Weltausstellung Expo in Mailand eröffnet. Der tschechische Pavillon ist schon weit gediehen, und das im besten Sinn des Wortes: Dort wird es nämlich auch ein echtes Stück Wald geben.   mehr...

Anhören:
player (03:36)

Aus Scheiße mach Gold – Prager Unternehmer verschicken Elefanten-Kot

27-03-2015 15:38 | Annette Volmer

Foto: Offizielle Facebook-Seite des Projektes„Schenk Scheisse“ Können Sie sich noch erinnern, wann Sie das letzte Mal auf jemanden so richtig stinkig waren? Ein Prager Unternehmer weiß einen Weg, wie Sie es Ihrem Ex-Partner oder nervigem Nachbarn heimzahlen können. Auf www.schenkscheisse.eu kann man gegen Bezahlung...  mehr...

Anhören:
player (03:59)

Tschechisch gesagt

Theater

27-03-2015 15:55 | Markéta Kachlíková

Theater - divadlo (Foto: Archiv Radio Prag) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Der 27. März wird seit 1962 als der Welttheatertag begangen. Zu diesem Thema nun einige Vokabeln.   mehr...

Anhören:
player (02:44)

Wirtschaftsmagazin

Firma Škoda Auto baut ihre Produktionsstätten weiter aus

25-03-2015 16:12 | Lothar Martin

Foto: Škoda Auto Der Autokonzern Škoda ist und bleibt in Tschechiens Wirtschaft das Maß aller Dinge. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen aus Mladá Boleslav / Jungbunzlau ein weiteres Mal neue Rekordzahlen geschrieben.   mehr...

Anhören:
player (05:32)

Heute am Mikrophon

„Ein Stück von mir selbst“ – Klaudia Dudová über ihre Rolle im Roma-Drama „Cesta ven“

24-03-2015 16:58 | Annette Kraus

Klaudia Dudová (Foto: ČT24) Laienschauspieler heißen im Tschechischen „neherci“, wörtlich: Nichtschauspieler. Und als Nichtschauspielerin sieht sich Klaudia Dudová. Dabei hat die Hauptdarstellerin des Roma-Dramas „Cesta ven“ (Der Weg hinaus) in den vergangenen Monaten vier Filmpreise...  mehr...

Anhören:
player (10:11)

MusikCzech

„Frühling“ und „Sommereindrücke“ Josef Suks

22-03-2015 02:01 | Markéta Kachlíková

Josef Suk Willkommen im Frühling. Er ist da, und das findet auch in der heutigen Musiksendung Abdruck. „Jaro“ / „Frühling“ heißt der fünfsätzige Klavierzyklus von Josef Suk, den Sie heute hören können. Das Klavier spielt der bekannte tschechische Pianist des 20....  mehr...

Anhören:
player (29:05)

Kultursalon

Atelier und Garten: Pilsen ehrt Jiří Trnka mit zwei Ausstellungen

21-03-2015 02:01 | Markéta Kachlíková

Jiří Trnka (Foto: Archiv Plzeň 2015) Jiří Trnka war ein bedeutender bildender Künstler, Illustrator, Drehbuchautor und Regisseur animierter Filme. In seiner Geburtsstadt Plzeň / Pilsen, die in diesem Jahr auch Kulturhauptstadt Europas ist, wird das ganze Jahr über mit mehreren Veranstaltungen...  mehr...

Anhören:
player (10:47)
Sendeplan

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting Handy

Nützliche Informationen

QSL-Karten 2014