Nachrichten

Tagesecho

Mit Oldtimern und Sonderführungen: Burgen und Schlösser öffnen

31-03-2015 15:52 | Martina Schneibergová

Schloss in Bečov nad Teplou (Foto: Martina Schneibergová)

Schloss in Bečov nad Teplou (Foto: Martina Schneibergová)

Burgen und Schlösser gehören hierzulande zu den beliebtesten Touristenzielen. Das staatliche Denkmalschutzamt verwaltet über 100 historische Sehenswürdigkeiten, darunter auch Sakralbauten, Freilichtmuseen und Industriearchitektur. Nach der Winterpause wurde der Großteil der Residenzen am vergangenen Wochenende wieder für die Öffentlichkeit geöffnet.  mehr...

Anhören:
player (04:40)

Bis nach Hollywood – zum Tod von „Amadeus“-Kameramann Ondříček

31-03-2015 15:07 | Till Janzer

Miroslav Ondříček (Foto: ČTK) Er hat als Kameramann einige der besten tschechischen Filme gedreht und auch viele internationale Streifen – vor allem die Welterfolge „Hair“ und „Amadeus“. Miroslav Ondříček ist am Wochenende im Alter von 80 Jahren gestorben. Mit Starregisseur Miloš Forman bildete er ein erfolgreiches Tandem.  mehr...

Anhören:
player (04:40)

Hörerforum

„Ich hoffe, dass sich die QSL noch in Ihrem Archiv befindet...“

31-03-2015 16:47 | Markéta Kachlíková

Foto: Stuart Miles / Free Digital Photos Nach der aktuellen Berichterstattung wollen wir uns nun wieder Ihren Briefen zuwenden. Auch Sie greifen in Ihren Zuschriften nicht selten aktuelle Themen auf, wie diesmal beispielsweise die Teilnahme Tschechiens an Buchmessen in Deutschland, die demographische Entwicklung und die Masern-Impfung in Tschechien.  mehr...

Anhören:
player (11:09)

Sportreport

EM-Qualifikation: Tschechen verlieren Punkte, behaupten aber Tabellenführung

30-03-2015 17:27 | Till Janzer

Foto: ČTK Eigentlich schien die Sache klar: In der Qualifikationsgruppe A zur Fußball-Europameisterschaft hatte Tschechien bis dahin noch keinen einzigen Punkt abgegeben. Außerdem konnte Gegner Lettland noch nie einen Punkt gegen eine tschechische Auswahl ergattern. Fans und Fachöffentlichkeit erwarteten also beim Spiel in Prag einen klaren Sieg der Gastgeber gegen das Team aus dem Baltikum. Doch es kam anders.  mehr...

Anhören:
player (11:04)

MusikCzech

Zrní tauchen ein in fremde Welten

29-03-2015 03:01 | Annette Kraus

Zrní (Foto: Archiv Radio Prag) Vier Jans und ein Ondřej, das sind die Bandmitglieder von Zrní - zu deutsch Körner. Nun hat die Band aus Kladno ihr viertes Album vorgelegt. Es trägt den Titel Následuji kojota – folge dem Kojoten.  mehr...

Anhören:
player (31:59)

Kultursalon

Melancholie, Gesellschaftskritik und absurder Humor: die Autorin Lilli Recht

28-03-2015 02:01 | Sophie Menasse

Illustrationsfoto: Antonio Litterio, Wikimedia CC BY-SA 3.0 Sie war ein Paradebeispiel des Typus der emanzipierten Frau der 1920er Jahre, sie hatte „exzentrische Angewohnheiten“, war „extravagant“ und „meschugge“. So wurde sie jedenfalls von ihren Jugendfreunden beschrieben. Ihr literarisches Werk zeichnet sich durch Distanz, Entpersönlichung, Kühle und Einsamkeit aus, sowie durch einen stechend scharfen, schmerzhaft pointierten Humor. Heute ist die deutschmährische Autorin Lilli Recht vergessen. Eine Spurensuche anlässlich ihres 115. Geburtstages.  mehr...

Anhören:
player (10:58)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Ostrauer Pfadfinder im Widerstand: Nazi-Terror und kommunistische Schikanen

28-03-2015 02:01 | Jitka Mládková

Ivančena (Foto: Roy, Public Domain) Im April 1945 kündigte sich bereits das Ende des Zweiten Weltkriegs an. Dennoch mussten noch viele Menschen sterben, so etwa Dutzende Mitglieder der illegalen Bewegung „Schlesischer Widerstandskampf“ in Nordmähren. Zu ihnen gehörten auch Pfadfinder aus Moravská Ostrava / Mährisch Ostrau. Seit 69 Jahren erinnert an sie ein ungewöhnliches Denkmal in den nahe der Stadt gelegenen Beskiden. An jedem Jahrestag ihrer Ermordung pilgern hunderte Menschen zu dem Gedenkort, und zwar sowohl Mitglieder von Kinder- und Jugendorganisationen der Pfadfinder, aber auch Tramps oder einfach nur Wanderer. Viele haben dabei einen oder mehrere Steine im Rucksack. Zu kommunistischen Zeiten war dies jedoch ein gefährliches Unterfangen.  mehr...

Anhören:
player (12:05)

Schauplatz

Siegesfeier zum Kriegsende: Zemans Zusage an Moskau spaltet Regierung

23-03-2015 17:04 | Till Janzer

Militärparade auf dem Roten Platz (Foto: Archiv des Presseamtes des Staatspräsidenten Russlands, CC BY 3.0) Anfang Mai wird in Moskau mit einer großen Militärparade an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren gedacht. Der Kreml hat zu dem feierlichen Gedenken praktisch an die ganze Welt Einladungen geschickt. Zugesagt haben zum Beispiel die Vertreter aus China und Nordkorea, aber auch der tschechische Staatspräsident. Trotz Kritik aus der Opposition hat Premier Sobotka Mitte vergangener Woche noch die Reise Zemans unterstützt, doch mittlerweile geht ein Riss durch die Regierungskoalition.  mehr...

Anhören:
player (08:35)

Wirtschaft

Student Agency war 2014 bester Flugticket-Verkäufer in Tschechien

30-03-2015 17:43 | Lothar Martin

Das tschechische Transport- und Service-Unternehmen Student Agency hat im vergangenen Jahr für den Verkauf von Flugtickets insgesamt 2,56 Milliarden Kronen (ca. 93 Millionen Euro) eingenommen. Das ist ein Zuwachs von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr....  mehr...

Regierung billigt mehr Geld für Forschung

27-03-2015 16:41 | Martina Schneibergová

Foto: samuiblue, FreeDigitalPhotos.net Der Regierungsrat für Forschung, Entwicklung und Innovationen hat am Freitag den Haushaltsentwurf für Wissenschaft für die nächsten drei Jahre gebilligt. Der Entwurf sieht vor, dass kommendes Jahr 28,7 Milliarden Kronen (1,06 Milliarden Euro) aus der...  mehr...

mehr...

Tagesecho

In Pakistan entführte Tschechinnen nach zwei Jahren frei

30-03-2015 14:44 | Markéta Kachlíková

Antonie Chrástecká und Hana Humpálová (Foto: ČTK) Im März 2013 wurden zwei junge Tschechinnen bei einer Asien-Reise in der südwestpakistanischen Provinz Belutschistan verschleppt. Nun sind sie nach zwei Jahren frei. Am Samstag trafen sie in ihrer Heimat ein.   mehr...

Anhören:
player (03:47)

Zehntausende an den Straßen: Tschechen begrüßen US-Konvoi

30-03-2015 16:38 | Martina Schneibergová

Foto: ČTK Am Sonntag ist der US-Militärkonvoi in Tschechien eingetroffen, der von Militärübungen im Baltikum an seinen Standort im oberpfälzischen Vilseck zurückkehrt. Tausende von Menschen begrüßten an verschiedenen Orten hierzulande die amerikanischen Soldaten...  mehr...

Anhören:
player (03:58)

Auf den Punkt kommen statt Small Talk: Speed-Business-Meeting in Prag

30-03-2015 17:00 | Jana Pecikiewicz

Foto: Archiv DTIHK Beim Speed Dating geht es darum, in kürzester Zeit einen Partner zu finden. Die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer bietet ihren Mitgliedern ein ähnliches Veranstaltungsformat an. Geschäftsleute können hierbei schnell Kontakte knüpfen....  mehr...

Anhören:
player (03:52)

Tschechisch gesagt

Theater

27-03-2015 15:55 | Markéta Kachlíková

Theater - divadlo (Foto: Archiv Radio Prag) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Der 27. März wird seit 1962 als der Welttheatertag begangen. Zu diesem Thema nun einige Vokabeln.   mehr...

Anhören:
player (02:44)

Reiseland Tschechien

Johannes-Nepomuk hat Museum in seinem Geburtsort

27-03-2015 16:34 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Er ist wohl der bekannteste Tscheche in der Welt. Allein in Europa gibt es über 33.000 Statuen des heiligen Johannes Nepomuk. Am vergangenen Samstag wurde im westböhmischen Nepomuk nach 65 Jahren das Museum wieder geöffnet, das an den Brückenheiligen...  mehr...

Anhören:
player (10:16)

Aviso: CZ-Kultur grenzenlos

Tschechische Kultur am Bodensee – Josef Čapek in München - Kubismus in Regensburg

26-03-2015 17:18 | Markéta Kachlíková

Josef Čapek Vor 70 Jahren, kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist der Maler und Schriftsteller Josef Čapek ums Leben gekommen. Das Tschechische Zentrum München gedenkt dieser Persönlichkeit mit einem Filmabend. Außerdem organisiert es eine Ausstellung über...  mehr...

Anhören:
player (11:34)

Wirtschaftsmagazin

Firma Škoda Auto baut ihre Produktionsstätten weiter aus

25-03-2015 16:12 | Lothar Martin

Foto: Škoda Auto Der Autokonzern Škoda ist und bleibt in Tschechiens Wirtschaft das Maß aller Dinge. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen aus Mladá Boleslav / Jungbunzlau ein weiteres Mal neue Rekordzahlen geschrieben.   mehr...

Anhören:
player (05:32)

Heute am Mikrophon

„Ein Stück von mir selbst“ – Klaudia Dudová über ihre Rolle im Roma-Drama „Cesta ven“

24-03-2015 16:58 | Annette Kraus

Klaudia Dudová (Foto: ČT24) Laienschauspieler heißen im Tschechischen „neherci“, wörtlich: Nichtschauspieler. Und als Nichtschauspielerin sieht sich Klaudia Dudová. Dabei hat die Hauptdarstellerin des Roma-Dramas „Cesta ven“ (Der Weg hinaus) in den vergangenen Monaten vier Filmpreise...  mehr...

Anhören:
player (10:11)
Sendeplan

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting

Nützliche Informationen

QSL-Karten 2014 Handy