Nachrichten

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Der Mythos der Deserteure - Tschechen im Ersten Weltkrieg

02-08-2014 02:01 | Jakub Šiška

In diesen Tagen steht erneut der Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren im Mittelpunkt. Als Datum gilt der 28. Juli 1918, also genau ein Monat nach dem Attentat von Sarajewo, als Österreich-Ungarn Serbien den Krieg erklärte. Damit begann der erste industriell geführte Waffengang der Weltgeschichte. In den darauffolgenden vier Jahren kamen schätzungsweise zehn Millionen Menschen ums Leben, darunter auch 250.000 aus den damaligen Böhmischen Ländern. Was dieser Krieg für sie beziehungsweise die Tschechen und Slowaken bedeutet hat, dazu im Folgenden mehr.  mehr...

Kultursalon

Václav Kliment Klicpera – der Wegbereiter des tschechischen Theaters

02-08-2014 02:01 | Jitka Mládková

Václav Kliment Klicpera In den Böhmischen Ländern sucht man vergeblich nach einem künstlerischen Ebenbild zu, sagen wir, Shakespeare im England des 16. Jahrhunderts oder zum französischen Dramatikertrio Moliere, Racine und Corneille im nachfolgenden Jahrhundert. Das tschechischsprachige Theater begann sich erst um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert zu entwickeln, allerdings nur Schritt für Schritt. Der Dramatiker und Schriftsteller Václav Kliment Klicpera hat sich dabei in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts besonders darum verdient gemacht.  mehr...

Tschechisch gesagt

Auf dem Campingplatz

01-08-2014 15:21 | Markéta Kachlíková

Campingplatz - kemp (Foto: CzechTourism) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Zum dritten und letzten Mal wollen wir uns im heutigen Sprachkurs mit dem Campen befassen. Wir sehen uns diesmal auf einem Campingplatz um.  mehr...

Anhören:
player (02:56)

Reiseland Tschechien

Wo der Hofmeister den König empfing: Rittersäle im Schloss Pardubice

01-08-2014 15:20 | Martina Schneibergová

Schloss in Pardubice (Foto: Martina Schneibergová) Es ist eine der Dominanten der ostböhmischen Kreisstadt Pardubice: das Schloss, das einst die Residenz der einflussreichen Adelsfamilie Pernstein war. Seit den 1990er Jahren hat dort das Ostböhmische Museum seinen Sitz. Folgen Sie uns nun zu einer Besichtigung des Schlosses.  mehr...

Anhören:
player (10:53)

Aviso: CZ-Kultur grenzenlos

Bittová, Bárta und Baroque Ensemble - Musik aus Tschechien

31-07-2014 17:32 | Markéta Kachlíková, Till Janzer

Foto: YouTube Im Sommer liegt der Fokus tschechischer Kultur in den deutschsprachigen Ländern nicht so sehr auf den Veranstaltungen der jeweiligen Tschechischen Zentren. Dennoch tut sich auch in der Ferienzeit einiges. Eines der größten Ereignisse ist dabei sicher das Festival Mitte Europa. Darüber im Folgenden mehr sowie zwei weitere Tipps in Deutschland und Österreich.  mehr...

Anhören:
player (14:03)

Heute am Mikrophon

„Ich wache hier früher auf als in Wien“ – Schriftstellerin Präauer über ihren Prag-Aufenthalt

29-07-2014 17:01 | Markéta Kachlíková

Foto: Anna Koutská, Archiv des Prager Literaturhauses Das Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren hat trotz der Ferien am vergangenen Dienstag zu einer Lesung eingeladen. Die junge österreichische Schriftstellerin und Künstlerin Teresa Präauer las dabei aus ihrem Roman „Für den Herrscher aus Übersee“ und beantwortete Fragen aus dem Publikum. Präauer hält sich zurzeit als Stipendiatin des Literaturhauses in der tschechischen Hauptstadt auf.  mehr...

Anhören:
player (12:13)

MusikCzech

„Die Brüder Eben“ gaben vor 30 Jahren erste Platte heraus

27-07-2014 02:01 | Markéta Kachlíková

Bratři Ebenové (Foto: Archiv der Band) Die „Bratři Ebenové“ / „Die Brüder Eben“ haben vor genau 30 Jahren ihre erste Platte herausgegeben. Sie feiern dieses Jubiläum in diesem Sommer mit einer Konzerttournee.  mehr...

Anhören:
player (32:39)

Kultursalon

Neuer Chef der Nationalgalerie: Der lange Weg von Kunsthistoriker Fajt

26-07-2014 02:01 | Jitka Mládková

Jiří Fajt (Foto: Adriana Krobová, Archiv des Tschechischen Rundfunks) Es sei ein „Fajt“ gewesen, aber die Nationalgalerie habe einen neuen Generaldirektor - so launig kommentierte das Tschechische Fernsehen die Berufung des Kunsthistoriker Jiří Fajt zum Leiter der genannten Institution. Es war ein Wortspiel mit dem Namen des Wissenschaftlers und dem phonetisch gleichklingenden englischen Wort „fight“ (Kampf). Denn in der Tat war der Weg von Fajt an die Spitze der tschechischen Nationalgalerie lang und mühsam.  mehr...

Anhören:
player (10:11)

Wirtschaft

EU-Sanktionen: Tschechische Wirtschaft fürchtet Gegenmaßnahmen Russlands

01-08-2014 16:39 | Till Janzer

Tschechische Unternehmer sind besorgt über mögliche Gegenmaßnahmen Russland in Reaktion auf die EU-Sanktionen, die am Freitag in Kraft getreten sind. Und das, obwohl Politiker des Landes versichern, die tschechische Wirtschaft werde durch etwaige Gegensanktionen...  mehr...

Tschechische Hyundai-Tochter erwirtschaftet 267 Mio. Euro Gewinn

31-07-2014 17:42 | Lothar Martin

Autowerk in Nošovice (Foto: YouTube) Die tschechische Tochter des koreanischen Autoproduzenten Hyundai hat im vergangenen Jahr ihren Gewinn im Vergleich zum Vorjahr um 4,6 Prozent erhöht. Mit dem Zuwachs von umgerechnet 11,7 Millionen Euro hat sie damit einen Jahresgewinn von umgerechnet...  mehr...

mehr...

Tagesecho

Viele gemeinsame Pläne: Österreichs Bundeskanzler Faymann in Prag

01-08-2014 15:16 | Gerald Schubert

Foto: Gerald Schubert Tschechiens Premierminister Bohuslav Sobotka traf am Donnerstag in Prag mit dem österreichischen Bundeskanzler Werner Faymann zusammen. In die bilateralen Beziehungen war zuletzt neuer Schwung gekommen, die Regierungschefs fanden in vielen Fragen...  mehr...

Anhören:
player (04:10)

Fußball: Tschechiens Vereine erhalten Dämpfer in Vorrunde der Europa League

01-08-2014 15:16 | Lothar Martin

Foto: ČTK Nach ihrer Zaungast-Rolle bei der WM in Brasilien wollen die tschechischen Fußballer zumindest wieder in Europa angreifen. Die erste Nagelprobe auf dem Weg zurück ins Rampenlicht sind dabei die Qualifikationsspiele der Vereine für die Teilnahme an den...  mehr...

Anhören:
player (03:20)

Wirtschaftsmagazin

Boom an neuen Firmen: Junge Leute wollen vermehrt selbständig sein

30-07-2014 16:40 | Lothar Martin

Foto: joesive47, FreeDigitalPhotos. net In der Tschechischen Republik nimmt die Zahl der neugegründeten Firmen in diesem Jahr wieder stärker zu als in jüngerer Vergangenheit. Im ersten Halbjahr 2014 wurden über 12.500 Neugründungen registriert, und sollte dieser Trend bis Ende Dezember anhalten,...  mehr...

Anhören:
player (03:20)

Schauplatz

Koalition schummelt bei Abstimmung – Opposition will vors Verfassungsgericht

28-07-2014 16:32 | Till Janzer

Foto: Archiv des Tschechischen Rundfunks Mitte vergangener Woche stimmte das tschechische Abgeordnetenhaus dafür, die Steuern auf Benzin und Diesel zu senken. Doch die Autofahrer duften sich nicht lange freuen, denn am Freitag ließen die Parteien der Regierungskoalition noch einmal über die...  mehr...

Anhören:
player (10:04)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Alice Masaryková und ihr Leben im Schatten des berühmten Vaters

26-07-2014 02:01 | Jakub Šiška

Alice Masaryková Im Schatten einer Zypresse kann kein anderer Baum wachsen, so sagt man im Libanon. Dieses Sprichwort passt auch auf Alice Masaryková, die älteste Tochter des ersten tschechoslowakischen Präsidenten Tomáš G. Masaryk. Keiner anderen Tschechin haben gleich...  mehr...

Anhören:
player (10:52)

Spaziergang durch Prag

Beuroner Kunst im Kloster Emmaus

25-07-2014 16:30 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Der sogenannte Beuroner Stil heißt nach dem gleichnamigen schwäbischen Kloster bei Sigmaringen, wo er Ende des 19. Jahrhunderts entstanden ist. Benediktinermönche brachten den Stil auch nach Prag. Im Stadtteil Smíchov ließen sie die Klosterkirche St....  mehr...

Anhören:
player (08:59)
Sendeplan

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting Handy

Nützliche Informationen

QSL-Karten 2014