Nachrichten

Tagesecho

Handelsinspektion kritisiert Servicezuschläge für Ausländer in Restaurants

25-07-2014 14:37 | Till Janzer

Illustrationsfoto: Archiv Radio Prag

Illustrationsfoto: Archiv Radio Prag

In den Sommermonaten schwärmen die Kontrolleure der tschechischen Handelsinspektion häufig aus, um Touristenziele unter die Lupe zu nehmen. Zuletzt prüften sie Prager Restaurants. Dabei wurde festgestellt, dass fremdsprachige Besucher durch sogenannte Servicezuschläge diskriminiert werden.  mehr...

Anhören:
player (03:40)

Filmsommerschule Uherské Hradiště im Zeichen der Kinogeschichte

25-07-2014 14:37 | Martina Schneibergová

Ende Juli wird die mährische Stadt Uherské Hradiště eine Woche lang zum Treffpunkt aller passionierten Cineasten. Und zwar wegen der dortigen Filmsommerschule. Beliebt ist dieses Festival vor allem bei jenen Filmliebhabern, die sich mit dem eher kommerziellen Angebot in Multiplexen nicht begnügen und mehr über die Filmgeschichte erfahren wollen. An diesem Freitag wird die 40. Filmsommerschule eröffnet.  mehr...

Anhören:
player (03:03)

Spaziergang durch Prag

Beuroner Kunst im Kloster Emmaus

25-07-2014 16:30 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Der sogenannte Beuroner Stil heißt nach dem gleichnamigen schwäbischen Kloster bei Sigmaringen, wo er Ende des 19. Jahrhunderts entstanden ist. Benediktinermönche brachten den Stil auch nach Prag. Im Stadtteil Smíchov ließen sie die Klosterkirche St. Gabriel bauen. Sie gilt als eine der wertvollsten Sehenswürdigkeiten, die in diesem Stil in Europa gestaltet wurden. Neben Beuron und Monte Cassino gilt Prag als eines der wichtigsten Zentren der Beuroner Kunst. Trotzdem fand hierzulande noch nie eine Ausstellung zu diesem Kunststil statt. Die erste wurde aber nun am Donnerstag im Benediktinerkloster Emmaus eröffnet. Dazu ein Gespräch mit der Vorsitzenden des Prager Fördervereins für Beuroner Kunst, Monica Bubna-Litic.  mehr...

Anhören:
player (08:59)

Forum Gesellschaft

Ausstellung in Prag: Zwangsarbeit als Massenphänomen im NS-Staat

24-07-2014 17:17 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Während des NS-Regimes haben mehr als 20 Millionen Menschen Zwangsarbeit geleistet, unter ihnen waren auch 500.000 Tschechinnen und Tschechen. Eine Ausstellung zu diesem Thema ist zurzeit im Belvedere auf der Prager Burg zu sehen.  mehr...

Anhören:
player (11:29)

Sportreport

Tschechiens Vereinsfußball startet in 22. Saison – Favoriten sind Sparta, Pilsen und Jablonec

23-07-2014 16:51 | Lothar Martin

Foto: ČTK Bei der Weltmeisterschaft in Brasilien war der tschechische Fußballfan nur Zaungast, da sich das eigene Nationalteam nicht für die Endrunde qualifiziert hatte. Umso mehr ist er jetzt erfreut darüber, dass die fußballlose Zeit für ihn vorbei ist: Bereits in der vergangenen Woche sind die tschechischen Clubs in die internationale Saison gestartet, und am Freitag beginnt auch die höchste Spielklasse des Landes. Diese hat zur 22. Saison einen neuen Hauptsponsor und heißt nun Synot Liga. mehr...

Anhören:
player (09:37)

MusikCzech

Der Komponist Jan Hanuš

20-07-2014 | Martina Schneibergová

Jan Hanuš  (Foto: Informationsmusikzentrum) Er schrieb Opern, Ballette, Sinfonien, Konzerte für Solo-Instrumente, Kantaten, Oratorien, Messen sowie Lieder. Der Komponist Jan Hanuš war zudem ein bedeutender Musikredakteur.  mehr...

Anhören:
player (29:39)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Greta Fischer – Vorreiterin bei der psychischen Betreuung junger Holocaust-Opfer

19-07-2014 | Marco Zimmermann

Greta Fischer (Foto: United States Holocaust Memorial Museum) Greta Fischer hat während des Krieges und danach in Dachau durch den Holocaust traumatisierte Jugendliche behandelt. Die 1910 geborene Jüdin stammte aus Budišov nad Budišovkou in Mähren. Auf dem dortigen „Weg der tschechisch-deutschen Verständigung“ liegt auch ein Gedenkstein an Fischer. Im Folgenden erfahren Sie mehr über diese außergewöhnliche Persönlichkeit.  mehr...

Anhören:
player (09:37)

Wirtschaft

ČEZ und EVN weisen Marktabsprache-Vorwurf Bulgariens zurück

25-07-2014 16:35 | Lothar Martin

Foto: Kristýna Maková Das bulgarische Kartellamt hat laut Information der Agentur Reuters am Freitag die tschechischen Energiekonzerne ČEZ und Energo-Pro sowie das österreichische Unternehmen EVN des Missbrauchs ihrer dominanten Stellung am Strommarkt des Balkanlandes bezichtigt....  mehr...

Autozulieferer Hyundai Mobis baut neue Fabrik in Tschechien

24-07-2014 17:28 | Markéta Kachlíková

Der südkoreanische Autozulieferer Hyundai Mobis wird vier Milliarden Kronen (146 Millionen Euro) in den Aufbau eines neuen Werks in Tschechien investieren. Das gab der tschechische Industrie- und Handelsminister Jan Mládek am Donnerstag bekannt. Ein...  mehr...

mehr...

Tschechisch gesagt

Rund ums Campen

25-07-2014 16:35 | Markéta Kachlíková

Campen - kempování (Foto: Archiv Radio Prag) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Noch einmal ziehen wir im Sprachkurs ins Zelt um. Mit dabei haben wir weitere Vokabeln rund ums Campen.   mehr...

Anhören:
player (02:31)

Tagesecho

Ombudsfrau: Ausländer bei Wahlrecht und Krankenversicherung diskriminiert

24-07-2014 15:11 | Till Janzer

Anna Šabatová (Foto: Šárka Ševčíková, Archiv des Tschechischen Rundfunks) Tschechien ist schon längst ein Einwanderungsland geworden. Aber es bestehen weiter Bereiche, in denen Ausländer auf diskriminierende Hürden stoßen. Die tschechische Ombudsfrau Anna Šabatová hat nun das System der Krankenversicherung und das Kommunalwahlrecht...  mehr...

Anhören:
player (04:15)

Theater als Odyssee: Internationales Projekt macht Station in Prag

24-07-2014 16:24 | Martina Schneibergová

Foto: Michal Selinger, Archiv des Tschechischen Rundfunks Das Theater als Odyssee: Künstler aus einigen europäischen Ländern reisen gemeinsam auf einem Segelschiff, veranstalten Workshops und führen Vorstellungen auf. In drei Sommern hintereinander treten sie in verschiedenen Ländern Europas auf - von der Ostsee...  mehr...

Anhören:
player (03:13)

Hörerforum

Urlaubsgrüße und UKW-Empfangsberichte

22-07-2014 16:12 | Markéta Kachlíková

Foto: Archiv Radio Prag Wieder einmal sind zwei Wochen vergangen. Es ist Zeit für einen Blick in den Briefkasten von Radio Prag.   mehr...

Anhören:
player (10:07)

Das Politgespräch

„Es verändert sich nichts“: Historiker Prečan über neue Akten über den „Prager Frühling“

21-07-2014 15:59 | Silja Schultheis

Vilém Prečan (Foto: Šárka Ševčíková, Archiv des Tschechischen Rundfunks) An der Universität Cambridge kann seit kurzem das so genannte Mitrochin-Archiv eingesehen werden - Aufzeichnungen von Wassili Mitrochin, einem ehemaligen Mitarbeiter des sowjetischen Geheimdienstes KGB, die dieser über 30 Jahre lang gemacht hat und 1992...  mehr...

Anhören:
player (08:44)

Kultursalon

Bedřich Smetana – tschechischer Nationalkomponist zwischen Mythos und Realität

19-07-2014 02:01 | Jakub Šiška

Bedřich Smetana Bedřich Smetana hat dieses Jahr ein Doppeljubiläum: Vor 190 Jahren wurde er geboren und vor 130 Jahre starb er. In Erinnerung den Komponisten finden daher in Tschechien viele Veranstaltungen statt: Konzerte, Ausstellungen, und auch ein Theaterstück über...  mehr...

Anhören:
player (11:52)

Reiseland Tschechien

Zoo Hodonín: Weiße Löwen, Ussuri-Tiger und Tukane

18-07-2014 12:33 | Martina Schneibergová

Der weiße Löwe (Foto: Wikimedia CC BY-SA 2.5) Der Zoo im nordböhmischen Liberec / Reichenberg wirbt weithin mit seiner großen Attraktion – den weißen Tigern. Nach der seltenen Tierart wurde übrigens auch der Eishockeyklub der Stadt benannt. Weniger bekannt ist jedoch, dass man in einem anderen tschechischen...  mehr...

Anhören:
player (06:15)
Sendeplan

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting

Nützliche Informationen

QSL-Karten 2014 Handy