Nachrichten

30-07-2016 18:52

Kultursalon

Klamauk auf Tschechisch und Deutsch – Felix Holzmann

30-07-2016 02:01 | Jakub Šiška

Felix Holzmann (Foto: YouTube)

Felix Holzmann (Foto: YouTube)

Ein Strohhut und ein Halstuch, ein kariertes Sakko oder ein Arbeitsmantel – und vor allem eine Brille mit großem schwarzem Gestell. Vielleicht erinnern sich auch unsere Hörer aus Ost-Deutschland an diesen Komiker aus der ČSSR, wie er sich selbst auf der Bühne genannt hat. Sein Name: Felix Holzmann. Obwohl er in den 1970 und 1980er Jahren in der DDR und der Tschechoslowakei sehr beliebt war, ist seine Lebensgeschichte praktisch unbekannt. Vor kurzem hätte Holzmann seinen 95. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass nun einige interessante Details über den zweisprachigen Humoristen.  mehr...

Anhören:
player (10:35)

Tschechisch gesagt

Rettung vorm Ertrinken

29-07-2016 16:36 | Markéta Kachlíková

Luftmatratze - nafukovací matrace (Foto: Raimundo Pastor, CC BY-SA 4.0) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Im heißen Sommer, also in der Badezeit, wird es besonders deutlich: ob man ein Schwimmer oder ein Nichtschwimmer ist. Dazu nun ein paar Vokabeln.  mehr...

Anhören:
player (02:23)

Aviso: CZ-Kultur grenzenlos

Ein verhülltes Hochhaus, Musik in der Pfarrei und Denkmalpflege in Tschechien

28-07-2016 16:52 | Frieder Kümmerer

Wiener Ringturm mit dem Werk „Sorgenfrei“ (Foto: Archiv des tschechischen Außenministeriums) Auch im Hochsommer können Freunde der tschechischen Kultur verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen besuchen. Von Architektur und Kunst in Wien, über musikalischen Hörgenuss in Wurz, bis hin zu Denkmalpflegeprojekten in München. Ein Überblick.  mehr...

Anhören:
player (10:28)

Schauplatz

Wilderer und schwache Gene – Der Luchs ist im Böhmerwald erneut bedroht

27-07-2016 16:16 | Till Janzer

Luchs (Foto: Silke Sohler, Creative Commons 3.0) Luchse sind in Mitteleuropa äußerst selten. Die größte Population dieser Wildkatze besteht im tschechisch-deutsch-österreichischen Grenzgebiet. Doch dort, in Böhmerwald und Bayerischem Wald, sind die Luchse erneut stark bedroht.  mehr...

Anhören:
player (07:55)

Sportreport

Olympia: Titelverteidiger Svoboda reist mit viel Zuversicht in Rio an

25-07-2016 16:35 | Lothar Martin

David Svoboda (Foto: David Sedlecký, CC BY-SA 3.0) Bis zur Eröffnung der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro sind es nur noch elf Tage. Für alle Sportler, die für das große Fest des Weltsports nominiert wurden, beginnt nun bereits die heiße Phase ihrer Wettkampfvorbereitung: die Anreise in die Olympiastadt nebst Akklimatisierung und Vor-Ort-Training. Anreisen werden auch 106 Olympioniken aus Tschechien, darunter vier Goldmedaillengewinner der Spiele von London 2012. Einer von ihnen ist der Moderne Fünfkämpfer David Svoboda. Der Athlet von Dukla Prag fährt mit durchaus guten Chancen nach Rio.  mehr...

Anhören:
player (09:52)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

„Der gesündeste Sauerbrunn“ – Geschichte der Kurstadt Luhačovice, Teil II

23-07-2016 02:01 | Jitka Mládková

Foto: Archiv des Museums Südostmährens in Zlín Luhačovice ist der größte mährische Kurort und viertgrößte landesweit. Nach den Jahren der Stagnation erlebte er zu Beginn des 20. Jahrhunderts einen neuen Aufschwung. Ausschlaggebend wurde ein Eigentümerwechsel. Nach über 200 Jahren verkaufte die Adelsfamilie Serenyi das inzwischen durch seine Mineralquellen bekannte Kurbad an eine Aktiengesellschaft. Damit erhielt es erstmals einen tschechischen Besitzer. Hier nun die zweite Folge unserer kleinen Geschichte der Kurstadt Luhačovice.  mehr...

Anhören:
player (12:40)

Wirtschaftsmagazin

Parteispenden und öffentliche Ausschreibungen: Ein Fall von Korruption?

20-07-2016 17:01 | Till Janzer

Foto: Serge Bertasius Photography, FreeDigitalPhotos.net Wirtschaft und Politik – das ist nicht erst seit der Partei Ano ein heißes Eisen in Tschechien. Denn seit langem rangiert das Land im Korruptionsranking von Transparency International hinter den meisten anderen europäischen Staaten. Der Thinktank Idea des Wirtschaftsforschungsinstituts Cerge-EI hat nun die Zusammenhänge zwischen Parteispenden und der Vergabe öffentlicher Aufträge untersucht.  mehr...

Anhören:
player (08:01)

Spaziergang durch Prag

Stadtteil Břevnov – 1000 Jahre Geschichte, vom Kloster geprägt

15-07-2016 16:54 | Martina Schneibergová

Břevnov gehört größtenteils zum sechsten Prager Stadtbezirk. Die Anfänge der Gemeinde sind mit dem ältesten Männerkloster auf dem Gebiet Böhmens verbunden: mit dem Benediktinerstift, das vom heiligen Adalbert gegründet wurde. Die mehr als 1000-jährige Geschichte des Stadtteils beschreibt derzeit eine Ausstellung im Prager Stadtmuseum.  mehr...

Anhören:
player (09:13)

Wirtschaft

Firma Murrelektronik öffnet neue Fertigungshalle in Westböhmen

29-07-2016 18:16 | Markéta Kachlíková

Foto: Offizielle Webseite von Murr CZ Die deutsche Firma Murrelektronik hat eine neue Fertigungshalle in Stod / Staab bei Plzeň / Pilsen eröffnet. Dank der Produktionserweiterung können bis zu 300 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.   mehr...

Fußballliga hat neuen Titelsponsor

28-07-2016 17:07 | Till Janzer

Foto: ČTK Die erste tschechische Fußballliga hat einen neuen Titelsponsor. Es ist das Online-Versicherungsunternehmen ePojisteni.cz. Dies gab der Fußballverband einen Tag vor dem Start in die Saison 2016/2017 bekannt.   mehr...

mehr...

Tagesecho

Gegen Unterstützung und Verherrlichung – Tschechien plant schärferes Anti-Terror-Gesetz

29-07-2016 15:02 | Strahinja Bućan

Foto: Tschechisches Fernsehen Oft wurde Tschechien von seinen internationalen Partner schon wegen seinen laxen Anti-Terror-Gesetzen kritisiert. Die Anschläge der vergangenen Wochen haben die Regierung in Prag aber dazu veranlasst, diese zu verschärfen. Das Justizministerium hat nun...  mehr...

Anhören:
player (04:05)

Erste Fußball-Liga startet mit mehreren Änderungen in neue Saison

29-07-2016 15:50 | Lothar Martin

Foto: Steindy, CC BY-SA 3.0 Nach dem enttäuschenden Abschneiden der tschechischen Fußballer bei der Europameisterschaft in Frankreich, wo sie schon nach der Gruppenphase ausgeschieden sind, müssen die Fans hierzulande nicht allzu lange auf neue Kost warten. Denn schon an diesem...  mehr...

Anhören:
player (03:48)

Heute am Mikrophon

„Aha, was ist denn das?“ – Claudia Marek über ihr Fach Bohemistik

26-07-2016 16:43 | Strahinja Bućan

Claudia Marek (Foto: Offizielle Facebook-Seite des Tschechischen Zentrums Prag) Die Bohemistik könnte man leicht zu den Orchideenfächern an den Universitäten zählen. Nicht viele in der Welt haben das Interesse, oder aber auch die Nerven, sich mit dem kleinen mitteleuropäischen Land Tschechien und seiner Sprache auseinanderzusetzen....  mehr...

Anhören:
player (10:54)

MusikCzech

Abschied von einer Nachtigall: Marta Kubišová beendet ihre Karriere

24-07-2016 02:01 | Strahinja Bućan

Marta Kubišová (Foto: Tomáš Lébr, Archiv des Tschechischen Rundfunks) Eine ganz große Stimme des tschechischen Musikgeschäfts tritt ab – Marta Kubišová hat das Ende ihrer Karriere verkündet. Ein musikalischer Abschied von der Sängerin.   mehr...

Anhören:
player (29:31)

Reiseland Tschechien

Pilsen: Auf den Spuren von Josef Kajetán Tyl

22-07-2016 16:22 | Martina Schneibergová

Josef Kajetán Tyl Er gilt als Begründer des tschechischen Dramas: Josef Kajetán Tyl. Doch er war nicht nur Dramatiker, sondern auch Theaterregisseur, Schauspieler und Journalist. Am 11. Juli jährte sich der Tod des namhaften Autors zum 160. Mal. Aus diesem Anlass wurde...  mehr...

Anhören:
player (09:00)

Forum Gesellschaft

Porträt einer Unbeugsamen: Sängerinnenlegende Marta Kubišová

21-07-2016 16:54 | Jakub Šiška

Marta Kubišová (Foto: Jan Sklenář, Archiv des Tschechischen Rundfunks) Marta Kubišová gilt als Ikone der tschechischen Popmusik. 1968 wurde ihr Song „Gebet für Marta“ zum Symbol des Protestes gegen den sowjetischen Einmarsch in die Tschechoslowakei. Die Kommunisten verbaten ihr danach öffentlich aufzutreten, ihre Lieder...  mehr...

Anhören:
player (10:43)

Hörerforum

„Man wird bei Radio Prag direkt in die Materie geschmissen…“

19-07-2016 16:09 | Markéta Kachlíková

Strahinja Bućan (Foto: Archiv des Tschechischen Rundfunks) Es sei sogar besser, als er sich vorgestellt habe, sagt unser neuer Kollege, Strahinja Bućan, über seine Arbeit bei Radio Prag. Ein Interview mit ihm bringen wir im heutigen Hörerforum.   mehr...

Anhören:
player (09:43)

Spezial

Hieronymus von Prag – Kirchenreformator, Aufrührer und Märtyrer

06-07-2016 | Jakub Šiška

Hieronymus von Prag Der 6. Juli ist in Tschechien ein Feiertag. Erinnert wird an den Kirchenreformator Jan Hus, der 1415 in Konstanz verbrannt wurde. Weniger bekannt ist, dass ein Jahr später in derselben Stadt am Bodensee noch ein weiterer religiöser Denker aus Böhmen...  mehr...

Anhören:
player (13:23)
Gewinnspiel 80 Jahre Radio Prag Sendeplan QSL-Karten 2016

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting Handy

Nützliche Informationen