Nachrichten

MusikCzech

Jazzlegende Pavel Smetáček kündigt seinen Abschied an

01-02-2015 02:01 | Lothar Martin

Traditional Jazz Studio (Foto: YouTube) Er ist eine lebende Legende des traditionellen Jazz in Tschechien: der Klarinettist, Saxofonist, Komponist und Arrangeur Pavel Smetáček. Am 4. Januar feierte der Vollblutmusiker seinen 75. Geburtstag. Nun aber denkt er ans Aufhören.  mehr...

Anhören:
player (30:32)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

„Die Sonderbehandlung“ - Theresienstädter Familienlager im KZ Auschwitz

31-01-2015 02:01 | Jitka Mládková

Foto: Raduz, Wikimedia Public Domain „Zvláštní zacházení“, auf Deutsch „Sonderbehandlung“ - so nennt sich eine Neuerscheinung auf dem tschechischen Büchermarkt. Der Journalist und Publizist Adam Drda beleuchtet in dem Buch das Schicksal von vielen Tausend Juden aus Böhmen und Mähren, die während des Zweiten Weltkriegs in Ausschwitz-Birkenau ermordet wurden. Sie waren im sogenannten „Theresienstädter Familienlager“ eingesperrt, das aus bis heute unbekannten Gründen im Zentrum des Vernichtungslagers errichtet wurde.  mehr...

Anhören:
player (09:39)

Kultursalon

Münchner Kunst leuchtet in Pilsen

31-01-2015 02:01 | Markéta Kachlíková

Foto: Markéta Kachlíková In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich München zu einer der führenden europäischen Kunstmetropolen, in die junge Künstler aus der ganzen Welt kamen. Eine der stärksten und wichtigsten Gruppierungen bildeten Künstler aus Böhmen und Mähren. Die intensiven künstlerischen Kontakte zwischen Bayern und den böhmischen Ländern an der Wende des 19. zum 20. Jahrhunderts stehen in Mittelpunkt der Ausstellung „München – leuchtende Kunstmetropole (1870-1918)“, die in dieser Woche in der Galerie Masné krámy (Fleischbänke) in Pilsen eröffnet wurde.  mehr...

Anhören:
player (12:28)

Reiseland Tschechien

Wiederentdeckt in der Pilsener Südvorstadt: Interieurs von Adolf Loos

30-01-2015 16:53 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Die westböhmische Metropole Plzeň / Pilsen ist neben dem belgischen Mons Europäische Kulturhauptstadt 2015. Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten zur Kulturhauptstadt wurde in Pilsen eine Reihe von Führungen gestartet, bei denen weniger bekannte Baudenkmäler und interessante Orte besichtigt wurden. In der Südvorstadt von Pilsen befinden sich beispielsweise einige Interieurs, die der namhafte Architekt Adolf Loos entwarf.  mehr...

Anhören:
player (10:08)

Tschechisch gesagt

Fest, flüssig, gasförmig

30-01-2015 15:49 | Markéta Kachlíková

Dampf - pára (Foto: Mcosta1, Wikimedia CC BY-SA 3.0) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Mit viel Spannung und Erwartung verfolgen Wintersport-Liebhaber dieser Tage das Thermometer. Man schaut, ob die Temperatur in Richtung Gefrierpunkt sinkt und der Regen in den Schnee übergeht. Das heißt, dass das Wasser seinen Aggregatzustand ändert. Und eben um Aggregatszustände – skupenství geht es in unserem Sprachkurs.  mehr...

Anhören:
player (02:50)

Wirtschaftsmagazin

Absolventen mit Deutschkenntnissen sind bei Bewerbungen im Vorteil

28-01-2015 14:52 | Lothar Martin

Foto: Ambro, FreeDigitalPhotos.net Wie wir bereits berichtet haben, hat die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer (DTIHK) in einer Umfrage zur Verwendung von Fremdsprachen in deutschen und deutsch-tschechischen Unternehmen festgestellt, dass solide Deutschkenntnisse ein wesentlicher Karrierevorteil für Führungs- und Fachkräfte in Tschechien sind. Zu diesem Thema hat Radio Prag noch einmal konkret nachgefragt bei einem Vertreter aus der Wirtschaft. Es ist Petr Karpeles, Partner bei der Firma TPA Horwath s.r.o.  mehr...

Anhören:
player (08:52)

Schauplatz

Mehr Geld für Sicherheit, schärfere Kontrollen – Tschechien reagiert auf Terror

26-01-2015 16:54 | Till Janzer

Islamfeindliche Demonstration (Foto: Offizielle Facebook-seite der Vereinigung „Wir wollen den Islam in Tschechien nicht“) Am Wochenende hat der Islamische Staat erneut gezeigt, wie menschenfeindlich er ist. Nachdem er mit dem Tod zweier gefangener Japaner gedroht hatte, haben die Islamisten eine der Geiseln hingerichtet. Zur selben Zeit steht Europa weiter unter dem Eindruck der Attentate von Paris. Der Westen reagiert unter anderem damit, seine Geheimdienste mit mehr Geld und erweiterten Kompetenzen auszustatten. Das geschieht auch in Tschechien, obwohl die Terrorgefahr vergleichsweise geringer ist als bei den westlichen Nachbarn.  mehr...

Anhören:
player (08:34)

Spaziergang durch Prag

Letzter Zufluchtsort für jüdische Kinder: Jáchymka-Schule in Josefov

23-01-2015 16:49 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová Während der Nazi-Okkupation war sie für eine gewisse Zeit lang die einzige Schule, die die jüdischen Kinder im Protektorat noch besuchen konnten: die sogenannte „Jáchymka“ in Prag. So haben sie die Schülerinnen und Schüler einst kurz genannt. Die Schule hat jedoch eine längere Geschichte. Diese ist Thema einer Dauerausstellung, die vor kurzem im ehemaligen Schulgebäudeeröffnet wurde.  mehr...

Anhören:
player (12:11)

Wirtschaft

Anteil der Schattenwirtschaft am BIP in Tschechien liegt bei 15 Prozent

30-01-2015 17:57 | Markéta Kachlíková

Foto: Kristýna Maková Der Anteil der grauen Wirtschaft am Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Tschechien beträgt 15 Prozent. Der europäische Durchschnitt liegt noch höher. Das geht aus einer Studie der Kreditkarten-Gesellschaft Visa hervor, die von ihr am Freitag veröffentlicht...  mehr...

Minister Babiš überrascht von Strategiepapier zur Zusammenarbeit mit Russland

29-01-2015 17:12 | Lothar Martin

Andrej Babiš (Foto: Filip Jandourek, Archiv des Tschechischen Rundfunks) Vizepremier und Finanzminister Andrej Babiš (Ano) zeigte sich neulich überrascht vom Schritt eines Kabinettskollegen. Babiš zufolge soll Industrie- und Handelsminister Jan Mládek (Sozialdemokraten) ein Strategiepapier zur Stärkung des Exports mit Russland...  mehr...

mehr...

Tagesecho

Braunkohle in Nordböhmen: Anwohner und Bergleuten protestieren gegen Pläne des Industrieministers

30-01-2015 15:40 | Annette Kraus

Foto: ČTK Demnächst entscheidet die tschechische Regierung, ob in Nordböhmen weiter Braunkohle abgebaut wird oder ob die Förderung auslaufen soll. Industrieminister Jan Mládek (Sozialdemokraten) hat vor kurzem verschiedene Vorschläge aufs Tapet gebracht, die sowohl...  mehr...

Anhören:
player (04:11)

Gedenkmünze erinnert an 70. Jahrestag der Befreiung von KZ Auschwitz

30-01-2015 16:10 | Martina Schneibergová

Foto: ČTK Seit der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz sind mittlerweile 70 Jahre vergangen. Die Tschechische Münzstätte hat anlässlich des Jahrestags eine Gedenkmünze geprägt. Bei der Gestaltung der Münze arbeitete sie mit Vertretern der Theresienstädter...  mehr...

Anhören:
player (03:36)

Aviso: CZ-Kultur grenzenlos

Tschechisches Zentrum Wien startet mit Musik ins neue Jahr

29-01-2015 16:56 | Annette Kraus

Petr Nouzovský (Foto: YouTube) Das Tschechische Zentrum in Wien beginnt dieses Jahr auf musikalische Weise. In den nächsten Wochen stehen Konzerte und Musikfilme mit tschechischen Stars auf dem Programm. Für alle Tschechisch-Lerner gibt es in Wien außerdem wieder die Möglichkeit,...  mehr...

Anhören:
player (09:16)

Heute am Mikrophon

Neuanfang nach dem KZ: Anna Hyndráková und Bohumila Havránková blicken zurück

27-01-2015 16:53 | Martina Schneibergová

Anna Hyndráková (Foto: Archiv des Portals „Paměť národa“) Der 27. Januar gilt als der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Vor genau 70 Jahren befreite die sowjetische Armee das Vernichtungslager Auschwitz. Auch die damals 16-jährige Anna Hyndráková war mit ihren Eltern, ihrer Schwestern...  mehr...

Anhören:
player (09:11)

MusikCzech

Voll in die Saiten – Jazz- und Bluesgitarrist Roman Pokorný

25-01-2015 02:01 | Till Janzer

Roman Pokorný (Foto: YouTube) Die Gitarre ist sein Markenzeichen: Roman Pokorný mag ungern stilistische Grenzen und spielt das Instrument in mehreren tschechischen Bands und Formationen.   mehr...

Anhören:
player (31:41)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Dresseure und Dompteure – Geschichte des Zirkus in Böhmen

24-01-2015 02:01 | Jakub Šiška

Foto: Archiv des Nationalmuseums in Prag Artisten, Seiltänzer, Clowns, Zauberer, Dompteure, Fakire und Jongleure – sie alle gehören zur sonderbaren Gemeinschaft des Zirkus. Man kann diese Kunst etwas belächeln, doch sie begeistert immer wieder viele Zuschauer, vor allem Kinder. In den Böhmischen...  mehr...

Anhören:
player (10:48)

Tschechisch gesagt

Schöne Künste

23-01-2015 15:45 | Markéta Kachlíková

Tanz - tanec (Foto: YouTube) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Wie vor einer Woche versprochen, wollen wir heute die Kunst und ihre Bereiche vorstellen.   mehr...

Anhören:
player (02:43)
Sendeplan

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting Handy

Nützliche Informationen

QSL-Karten 2014