Nachrichten

Tagesecho

Geringeres Defizit, höhere Löhne: Kabinett verabschiedet Staatshaushalt

23-09-2014 15:24 | Annette Kraus

Foto: Matěj Skalický, Archiv des Tschechischen Rundfunks

Foto: Matěj Skalický, Archiv des Tschechischen Rundfunks

Der Haushalt für 2015 ist beschlossene Sache – das tschechische Staatsdefizit soll bei 100 Milliarden Kronen (ca. 3,6 Milliarden Euro) liegen. Das ist weniger als ursprünglich geplant. Zugleich gibt es gute Nachrichten für die Arbeitnehmer: Die Gehälter im öffentlichen Sektor werden angehoben, und dies schon in einigen Wochen. Die Basis dafür bildet das steigende Wirtschaftswachstum. Doch an der Strategie der Mitte-Links-Regierung gibt es auch Kritik. mehr...

Anhören:
player (04:21)

Verkehrsverbindungen zwischen Tschechien und Österreich sollen bald besser werden

23-09-2014 15:59 | Gerald Schubert

Foto: Gerald Schubert Bei Verhandlungen zwischen tschechischen und österreichischen Politikern sind sie seit vielen Jahren ein Dauerthema: die unzureichenden Verkehrsverbindungen zwischen beiden Ländern, die dem Tourismus genauso schaden wie der Wirtschaft. Nun dürfte endlich wieder Schwung in den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur kommen. Beim Besuch des niederösterreichischen Landeshauptmann s Erwin Pröll in Prag wurden am Montag konkrete Zeitpläne präsentiert.  mehr...

Anhören:
player (03:21)

Schauplatz

Wem gehört der Böhmerwald? Tschechien diskutiert neue Naturschutzgesetze

22-09-2014 16:07 | Annette Kraus

Šumava (Foto: Filip Jandourek, Archiv des Tschechischen Rundfunks) Tschechien ist reich an Naturdenkmälern. Es gibt vier Nationalparks, der bekannteste und größte ist der Böhmerwald / Šumava im Westen des Landes. Seit Jahren wird debattiert, ob der Naturschutz dort ausreichend geregelt und vor allem auch eingehalten wird. Gesetzesinitiativen kamen und gingen. Derzeit gibt es gleich zwei konkurrierende Vorschläge, einmal für eine spezielle Lex Böhmerwald, einmal für ein erneuertes landesweites Naturschutzgesetz.  mehr...

Anhören:
player (11:36)

MusikCzech

Swing-Sänger Jan Smigmator will zu großer Karriere durchstarten

21-09-2014 02:01 | Lothar Martin

Jan Smigmator (Foto: YouTube) Jan Smigmator ist ein junger tschechischer Swing-Interpret, der noch am Anfang einer möglicherweise großen Karriere steht. Vor einem Jahr hat er sein Debüt-Album „Swing Is Back“ herausgebracht.  mehr...

Anhören:
player (30:21)

Kapitel aus der Tschechischen Geschichte

Ein Kloster zwischen Ost und West – Speinshart als Begegnungsort in Vergangenheit und Gegenwart

20-09-2014 02:01 | Annette Kraus

Kloster Speinshart (Foto: Flopro, Wikimedia CC BY-SA 3.0) Seit dem 12. Jahrhundert gibt es in Speinshart in der nördlichen Oberpfalz ein Kloster des Prämonstratenserordens. Mit Unterbrechungen hat sich das Konvent bis heute gehalten. Vor zwei Jahren wurde in Speinshart eine internationale Begegnungsstätte eröffnet. Sie richtet ihren Blick insbesondere auch nach Tschechien, denn die Geschichte des Klosters ist eng verknüpft mit dem Stift Tepl / Teplá bei Marienbad.  mehr...

Anhören:
player (11:20)

Tschechisch gesagt

Wessen Brot du isst, dessen Lied du singst

19-09-2014 14:34 | Markéta Kachlíková

Wessen Brot du isst, dessen Lied du singst - koho chleba jíš, toho píseň zpívej (Foto: Archiv Radio Prag) Willkommen bei Tschechisch gesagt. Im heutigen Sprachkurs geht es noch einmal um das Singen – zpívání und den Gesang – zpěv.  mehr...

Anhören:
player (02:48)

Forum Gesellschaft

Gespräche mit Zeitzeugen: Begleitprogramm der Zwangsarbeit-Ausstellung auf der Prager Burg

18-09-2014 16:53 | Hannah Illing

Foto: Stadtarchiv Nürnberg Auf der Prager Burg im Schloss Belvedere ist derzeit die Ausstellung „Zwangsarbeit. Die Deutschen, die Zwangsarbeiter und der Krieg“ zu sehen. Parallel dazu gibt es im September und im Oktober ein Begleitprogramm, das vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds, der Gesellschaft Živá paměť und der Stiftung Forum 2000 organisiert wird.  mehr...

Anhören:
player (09:27)

Wirtschaft

Importeure von Lebensmitteln müssen Waren zwei Tage vorm Verkauf anmelden

23-09-2014 17:08 | Markéta Kachlíková

Foto: Kristýna Maková Tschechien verschärft die Bedingungen für die Einfuhr von Lebensmitteln. Importeure müssen ihre Waren mindestens zwei Tage vor ihrem Verkaufsbeginn bei den zuständigen Kontrollämtern anmelden. Die Maßnahme ist eine Folge des russischen Embargos gegenüber...  mehr...

Seit 20 Jahren können Tschechen in Pensionsfonds einzahlen

22-09-2014 | Lothar Martin

Foto: Filip Jandourek, Archiv des Tschechischen Rundfunks Die tschechischen Pensionsfonds haben ihren Klienten in den 20 Jahren ihres Bestehens die Spareinlagen um insgesamt 41 Milliarden Kronen (ca. 1,6 Milliarden Euro) erhöht. Bei der Aufwertung der zusätzlichen Altersvorsorge wurde ihnen jährlich ein durchschnittlicher...  mehr...

mehr...

Heute am Mikrophon

„Am schönsten war die Samtene Revolution“ – Journalistin Barbara Coudenhove-Kalergi über ihre Beziehung zu Prag

23-09-2014 17:00 | Hannah Illing

Barbara Coudenhove-Kalergi (Foto: Offizielle Facebook-Seite des Österreichischen Kulturforums Prag) Sie war Zeugin einiger der spannendsten geschichtlichen Ereignisse im 20. Jahrhundert. Barbara Coudenhove-Kalergi wurde im Jahr 1932 in eine böhmische Adelsfamilie hinein geboren. Sie wuchs in einer Villa in Prag-Smíchov auf, bis die Familie 1945 nach...  mehr...

Anhören:
player (13:19)

Tagesecho

Tschechischer Generalstabschef zum Vorsitzenden des Nato-Militärausschusses gewählt

22-09-2014 14:53 | Martina Schneibergová

Petr Pavel (Foto: ČTK) Der tschechische Generalstabschef Petr Pavel wird Vorsitzender des Nato-Militärausschusses. Er wurde am Samstag während der Sitzung des Ausschusses in Vilnius in die Funktion gewählt.   mehr...

Anhören:
player (03:33)

Rote Karte gegen Rassismus: Diplomaten unterstützen Roma-Fußballverein

22-09-2014 16:06 | Annette Kraus

Foto: ČTK Wie lässt sich feststellen, ob eine Minderheit auf dem Fußballplatz diskriminiert wird? Diese Frage muss sich derzeit der tschechische Fußballverband stellen. Ein Kreisligaverein aus dem nordböhmischen Děčín / Tetschen wird von den Konkurrenten boykottiert....  mehr...

Anhören:
player (04:31)

Kultursalon

Dvořáks erste Oper ‚Alfred‘: Beginn auf dem Weg zur Meisterschaft

20-09-2014 02:01 | Markéta Kachlíková

Heiko Mathias Förster (Foto: Cornelia Fischer, Free Domain) Mehr als 140 Jahre lag die erste Oper des Komponisten Antonín Dvořák – bis auf eine Ausnahme – in Vergessenheit. Der 29jährige Dvořák hat die Oper „Alfred“ im Jahr 1870 komponiert. Zu seinen Lebzeiten wurde sie weder aufgeführt noch herausgegeben. Später...  mehr...

Anhören:
player (14:02)

Spaziergang durch Prag

Prag verabschiedet sich von einer Legende – dem Bus Karosa B731

19-09-2014 16:41 | Martina Schneibergová

Karosa B731 (Foto: Jan Groh, Wikimedia CC BY-SA 3.0) Vor drei Jahren verabschiedete sich die tschechische Metropole von einem ihrer Symbole – der Straßenbahn T3. Vorige Woche kam nun eine weitere Legende des Prager Stadtverkehrs – der Bus Karosa B731 – an die Reihe. Am vergangenen Freitag hatten die Prager...  mehr...

Anhören:
player (08:08)

Sportreport

Eishockey-Extraliga startet in Saison mit neuen Regeln, neuer Arena und zwei Aufsteigern

17-09-2014 17:36 | Lothar Martin

Foto: ČTK Seit vergangenem Freitag können die Sportfans in Tschechien wieder aus dem Vollen schöpfen. Denn neben der Weltsportart Nummer eins, dem Fußball, der hierzulande Ende Juli in die laufende Saison startete, wird nun auch wieder im populären Eishockey um...  mehr...

Anhören:
player (10:30)
Sendeplan

Projekte

Archiv

Facebook Preisfrage des Monats Rebroadcasting

Nützliche Informationen

QSL-Karten 2014 Handy